Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verschärftes GesetzBettelei wird in Basel wieder stark eingeschränkt

Neu ist ein Abstand von fünf Meter zu «sensiblen Orten» Pflicht: Eine Bettlerin sitzt in der Freien Strasse. (Oktober 2020)

Ratslinke setzt Fragezeichen hinter Menschenrechtskonformität

SDA/step

8 Kommentare
Sortieren nach:
    Philipp M. Rittermann

    viele dieser (ausländischen) bettler sind "bandenmässig" organisiert und gehen ziemlich aggressiv vor. "kommerzielles betteln" gehört verboten, das ist schon richtig.