Bei Verbier hat die Erde gebebt

Das Wallis hat wieder eine unruhige Nacht erlebt: Zwei Dutzend Meldungen über ein Erdbeben beim Tourismusort Verbier gingen beim Schweizerischen Erdbebendienst ein.

Die Erde hat mit einer Stärke von 3,0 gebebt: Verbier im Kanton Wallis. (Archivbild)

Die Erde hat mit einer Stärke von 3,0 gebebt: Verbier im Kanton Wallis. (Archivbild) Bild: Jean-Christophe Bott/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Im Wallis hat in der Nacht auf Samstag erneut die Erde leicht gebebt. Die Erschütterung ereignete sich um 3.14 Uhr in der Nähe des Tourismusorts Verbier und hatte laut ersten Angaben des Erdbebendienstes an der ETH Zürich eine Stärke von 3,0 auf der Richterskala.

Das Erdbeben dürfte in der Nähe des Epizentrums deutlich verspürt worden sein, teilte der Schweizerische Erdbebendienst mit. Bei der ETH gingen zunächst über zwei Dutzend Meldungen von Bewohnern ein. Schäden sind bei einem Erdbeben dieser Stärke in der Regel nicht zu erwarten.

Das Epizentrum lag den Angaben zufolge ungefähr sechs Kilometer östlich von Verbier. Es ereignete sich in einer Tiefe von 7,5 Kilometern.

Im Wallis bebte die Erde in jüngster Zeit vermehrt. Seit Anfang November kam es in der Region nördlich von Sion zu sogenannten Erdbebenschwärmen mit insgesamt über 300 aufgezeichneten Beben innert weniger Tage. Das Stärkste davon hatte eine Magnitude von 3,3. Die Experten der ETH schliessen nicht aus, dass es zu einem stärkeren Beben kommen könnte. (chk/sda)

Erstellt: 30.11.2019, 03:58 Uhr

Artikel zum Thema

ETH registriert noch stärkeres Erdbeben im Wallis

Rund 7 Kilometer südöstlich des Sanetschpasses wurde ein Beben der Stärke 3,4 auf der Richterskala gemessen. Das ist stärker als jene am Tag zuvor. Mehr...

Erdbeben im Wallis: Kommt da noch etwas Grösseres?

Seit Dienstagnacht erschüttern aussergewöhnlich viele Erdbeben das Wallis. Es kommen noch mehr – und möglicherweise ein stärkeres. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben