Zum Hauptinhalt springen

CVP wird dank BDP zur drittstärksten Kraft

Martin Landolt schliesst seine BDP der CVP-Fraktion an, womit er in der nächsten Session Fraktionskollege von Ruth Humbel (CVP) sein wird. Foto: Keystone/Peter Schneider

BDP erwägte Anschluss an die FDP-Fraktion

«Die FDP ist arithmetisch die am meisten übervertretene Partei im Bundesrat.»

Politologe Georg Lutz

2023 wird BDP wohl keine eigenständige Partei mehr sein

Die Fraktionsbildung entscheidet über Macht und Einfluss auf die Ausgestaltung von Gesetzen in den vorberatenden Kommissionen.

Grüne sind euphorisch-aufgeräumt gestimmt

In der ersten Sitzung der Fraktion, in der über die Hälfte der Mitglieder noch keine Bundeshaus-Erfahrung hat, wurde viel Organisatorisches diskutiert.