Zum Hauptinhalt springen

Sammelstelle verschwindetBau für Buswendeschlaufe am Bahnhof Zollikon kann beginnen

Am Montag starten die Arbeiten für die neue Buswendeschlaufe beim Bahnhof Zollikon.

Dort, wo bis anhin Altglascontainer standen, soll künftig eine Buswendeschlaufe entstehen. Sie bildet die Voraussetzung für die neue Buslinie 99 ins Spitalgebiet Lengg.
Dort, wo bis anhin Altglascontainer standen, soll künftig eine Buswendeschlaufe entstehen. Sie bildet die Voraussetzung für die neue Buslinie 99 ins Spitalgebiet Lengg.
Archivfoto: Michael Trost

Ende Jahr soll die neue Buslinie 99 ab Universitätsklinik Balgrist eingeführt werden. Voraussetzung dafür ist eine Wendeschlaufe an der Endstation – dem Bahnhof Zollikon. Wie die Gemeinde nun mitteilt, starten die dafür notwendigen Arbeiten am Montag.

Die Wendeschlaufe ist im Bereich der heutigen Sammelstelle vorgesehen. Die Altglas- sowie der Texaid-Container wurden bereits am Freitag entfernt. Wie die Gemeinde mitteilt, ist ein neuer Standort mit Unterflur-Containern in Planung, über den man zu gegebener Zeit informieren werde.

Spital-Quartier wächst

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.