Zum Hauptinhalt springen

Durch Corona-LockdownAutokrise bringt Schweizer Zulieferer in Nöte

Ein VW Golf in der Fertigung. Auch bei dem grössten Autobauer der Welt stand die Produktion still.

Entlassungen und volle Lager

Jedes dritte KMU hat Liquiditätsprobleme

«Ich bin nicht so sicher, ob sich die Nachfrage rasch wieder erholt.»

Richard Frei, ZKB-Analyst
4 Kommentare
    Monika Siebig

    Viele Leute hierzulande haben noch nicht begriffen, dass jetzt eine Verteufelung des Autos kontraproduktiv ist und Tausende Arbeitsplätze auch in der Schweiz kostet. Neue Autos - im besonderen Diesel - sind sauber, so dass man diese sogar forcieren sollte. Mit links-grünen Träumereien sollte angesichts der wirtschaftlichen Katastrophe jetzt erst 'mal vorbei sein.