Zum Hauptinhalt springen

Verjüngungskur für den Topseller

Ein leichtes Facelift, ein neues Armaturenbrett, eine modernere Ausstattung und ein Diesel-Mildhybrid: Der Hyundai Tucson ist fit für die nächsten Jahre.

Der Tucson ist Hyundais meistverkauftes Modell; besonders in der aktuellen, seit 2015 erhältlichen Generation ist er sehr erfolgreich. «Seit der Markteinführung 2015 konnten wir in Europa über 390'000 Tucson verkaufen», sagt Andreas-Christoph Hofmann, Vizepräsident für Marketing und Produkt bei Hyundai Europe. Nun wurde das Modell überarbeitet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.