Zum Hauptinhalt springen

Der neue Herr der Ringe

Als SUV im Smoking fährt der neue Q8 im Herbst an die Spitze der Audi-Palette. Mit seinem sportlichen Auftritt und viel Komfort wird er die Modelle der anderen Nobelhersteller stark konkurrenzieren.

Im Vorstand haben sie zwar gerade nur noch einen Interimschef, doch zumindest im Fuhrpark ist die Hierarchie klar: Denn wenn Audi jetzt mit dem Vorverkauf für den neuen Q8 beginnt, sind Q7 und A8 irgendwie abgemeldet. Ein bisschen kürzer, dafür aber breiter, flacher und präsenter als der Q7 und mit deutlich mehr Prestige als der A8 wird der Q8 ab August zum neuen Herrn der Ringe. Zu Preisen ab zunächst 94‘700 Franken dürfte der Neuling dem einen oder anderen etablierten Konkurrenten aus Deutschland, trotz spätem Erscheinen, in die SUV-Parade fahren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.