Zum Hauptinhalt springen

Vierjährige Tänzerin ist Youtube-Star 2015

Ein Clip mit einer vierjährigen Tänzerin war dieses Jahr das beliebteste Video auf YouTube. Das Video, in dem Heaven King und mehrere kleine Freundinnen in New York zu dem Song "Watch Me" von Rapper Silento tanzen, wurde weltweit 116 Millionen Mal angeschaut.

Deutlich abgeschlagen auf dem zweiten Platz landete ein Werbefilm für das Videospiel "Clash of Clans", wie YouTube mitteilte. Der Clip mit Hollywood-Star Liam Neeson, der beim Super Bowl gezeigt wurde, dem Finale der American-Football-Meisterschaft, wurde 83 Millionen Mal angeklickt. Dritter wurde der YouTube-Star Roman Atwood, der sein Wohnzimmer in ein Bällebad verwandelte. Das Video wurde 56 Millionen Mal geklickt - und war damit beliebter als Justin Bieber beim Auto-Karaoke und ein singender Polizist von der Dover Police im US-Bundesstaat Delaware. http://tinyurl.com/tenyt-sda

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch