Zum Hauptinhalt springen

Verletzte nach Schüssen in Einkaufszentrum

In Middletown im Staat New York sind in einem Einkaufszentrum zwei Personen leicht verletzt worden. Ob es Absicht war, weiss die Polizei noch nicht.

Im Einkaufszentrum Galleria at Crystal Run in New York sind Schüsse gefallen. Laut Polizeiangaben ist es unklar, ob die Schüsse absichtlich abgefeuert wurden. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Der Alarm ging um ca. 15 Uhr bei der Polizei ein. Wie CBS New York berichtet, wurde das gesamte Einkaufszentrum während zweier Stunden gesperrt. Die Polizei hat das FBI um Unterstützung gebeten. Der Mann, aus dessen Waffe die Schüsse fielen, konnte noch nicht festgenommen werden. Die beiden Verletzten wurden mittlerweile aus dem Spital entlassen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch