Zum Hauptinhalt springen

Roboter treiben Flugpreise in die Höhe

Wer abheben will, muss oft tiefer in die Tasche greifen: Eine Boeing 777 der Swiss Airlines startet am Flughafen Zürich. (14. November 2017)
Die Lufthansa, zu der auch die Swiss gehört, sieht in den automatisierten Computerprogrammen kein Airline-spezifisches Problem.
1 / 2

Lufthansa sei gewappnet