Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kolumbien: Drei Tote womöglich durch Zika-Virus

Sie sind die Übeltäter: Die Mücken aedes aegypti übertragen das Zika-Virus. Nun sind in Kolumbien drei Menschen an einer Lähmungskrankheit gestorben, die womöglich mit dem Zika-Virus in Verbindung steht. (Archiv)

SDA