Zum Hauptinhalt springen

Keith Richards bringt drittes Soloalbum heraus

Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards bringt sein erstes Soloalbum seit 23 Jahren heraus. Das ab dem 18. September erhältliche Album "Crosseyed Heart" sei von Blues, Country und Reggae beeinflusst, teilte Richards' Plattenfirma am Donnerstag mit.

Der Song "Trouble" werde als erste Singleauskopplung bereits am 17. Juli auf den Markt kommen. Der 71-jährige Richards ist auf seinem dritten Soloalbum wie bei seiner Hausband mit Gesang und Gitarre zu hören. Ausserdem arbeitete er den Angaben zufolge mit einer Reihe von Musikern zusammen, darunter mit der Jazzsängerin Norah Jones und dem R&B-Sänger Aaron Neville. Richards geht mit den Rolling Stones noch regelmässig auf Tour. Ihr letztes Album mit neuen Songs brachte die legendäre britische Band vor zehn Jahren auf den Markt.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch