Zum Hauptinhalt springen

Italiens «Schiedsrichter» gibt den Parteien mehr Zeit

Der Präsident will die Lage ausloten: Sergio Mattarella spielt momentan in Rom eine Schlüsselrolle. (Keystone/Archiv)

Bisherige Regierung geplatzt

SDA/fal