Zum Hauptinhalt springen

Hunderte Touristen nach Erdbeben in Indonesien evakuiert

Die Insel Lombok wurde am Sonntag erneut von einem schweren Beben erschüttert.
Die Zahl der Toten ist auf 555 gestiegen.
Ein Einkaufszentrum in Denpasar, Bali.
1 / 23

Tsunami-Warnung wieder aufgehoben

Keine Hinweise auf Schweizer Opfer

TCS hilft Mitgliedern

Zweites Unglück binnen kurzer Zeit

Panik in der Bevölkerung

Hunderte Touristen evakuiert

500 Wanderer von aktivem Vulkan gerettet

sda/afp/ij/fal/chk/sep