Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Giftspuren nach Praljaks Suizid entdeckt

Die sechs Angeklagten waren 2013 für schuldig befunden worden, an der Vertreibung bosnischer Muslime beteiligt gewesen zu sein, um ein kroatisches Territorium zu gründen: Die Angeklagten bei der Urteilsverkündung. (29. November 2017)
Ein undatiertes Bild zeigt Praljak mit Ante Gotovina (r.), auch ein der Kriegsverbrechen beschuldigter General.
Das Rettungsteam hat sich im Gerichtsgebäude um Praljak gekümmert.
1 / 7

Untersuchung des Leichnams

Empörung in Kroatien

Präsidentin ehrt den General

Symbol des Krieges

afp/sda/sep