Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Einigung auf Neuwahlen in Thüringen

Von rechts nach links: Astrid Rothe-Beinlich (Bündnis90/Die Grünen, vorne), Susanne Hennig-Wellsow (Die Linke), Anja Siegesmund (Bündnis90/Die Grünen), Bodo Ramelow, früherer Ministerpräsident von Thüringen, Madeleine Henfling (Bündnis90/Die Grünen), Dirk Adams, (Bündnis90/Die Grünen), Ann-Sophie Bohm-Eisenbrandt (Bündnis90/Die Grünen) nach einer Beratung im Thüringer Landtag. Foto: Martin Schutt (Keystone)

Spekulationen um geheime CDU-Stimmen

SDA/sep