Zum Hauptinhalt springen

Deutsche und Franzose im Irak zu lebenslanger Haft verurteilt

Lebenslänglich sind in der Regel 20 Jahre Haft: Ein Soldat einer irakischen Spezialeinheit mit einer IS-Flagge in Mosul, Irak, am 10. Juli 2017.

AFP/sep