Zum Hauptinhalt springen

David Bowie liefert Titelsong für Krimiserie "The Last Panthers"

David Bowie steuert die Titelmusik zur Krimiserie "The Last Panthers" bei. Nach Angaben des Bezahlsenders Sky, der die Eigenproduktion ab 12. November ausstrahlt, ist es das erste Mal seit 20 Jahren, dass er einen Song für einen Film oder eine TV-Serie komponiert hat.

David Bowie hat das erste Mal seit 20 Jahren wieder Musik für einen Film geschrieben (Archiv).
David Bowie hat das erste Mal seit 20 Jahren wieder Musik für einen Film geschrieben (Archiv).
Keystone

Die Komposition entstand bei einem Treffen von Bowie und Regisseur Johan Renck während des Drehs. "Der Song, den David uns präsentierte, vereinte alle Aspekte unserer Charaktere und der Serie selbst: düster, melancholisch, schön und sentimental", meint Renck, der für den Titelsong ein Idol seiner Jugend gesucht habe und "dann mit einem Gott belohnt" worden sei. Die sechsteilige, französisch-britisch produzierte Serie "The Last Panthers" startet gemäss Communiqué mit einem Diamantenraub und führt in weiterer Folge "in das düstere Herz Europas, wo eine undurchsichtige Allianz von Gangstern und Bankern regiert". In den Hauptrollen sind Samantha Morton ("Minority Report"), John Hurt ("Midnight Express") und Tahar Rahim ("Ein Prophet") zu sehen.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch