Zum Hauptinhalt springen

Conte und Macron für Asylzentren in Herkunftsländern

Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte und der französische Präsident Emmanuel Macron geben sich die Hand. (15. Juni 2018)
Zuerst traf das italienische Marineschiff «Dattilo» mit über 200 Flüchtlingen an Bord in Valencias Hafen ein. (17. Juni 2018)
Ärzte mit Schutzanzügen untersuchen die Flüchtlinge.
Die Aquarius kreuzt regelmässig im südlichen Mittelmeer, um Migranten aus seeuntüchtigen Booten zu retten und nach Italien zu bringen.
1 / 15

Kurz: «Achse der Willigen»

Mit Absage gedroht

«Aquarius» westlich von Sardinien

IOM: Migranten von US-Schiff dürfen nach Italien

SDA/oli