Ticker: Schlappe für holländischen Rechtspopulisten

Geert Wilders' «Partei für die Freiheit» wird nicht mehr im EU-Parlament vertreten sein. News und Reaktionen zur Europawahl im Ticker.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(red/sda/afp/sz.de)

Erstellt: 26.05.2019, 16:22 Uhr

Artikel zum Thema

Populisten und Brexit: Sorgen bei der Europawahl

Die Brexit-Partei liegt nach Umfragen vorne. Das Bündnis der Rechtspopulisten um Matteo Salvini breitet schon die Arme aus. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.