Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Für Jacinda Ardern «frustrierend»Attentäter von Neuseeland sollte seit Jahren abgeschoben werden

Premierministerin Jacinda Ardern sagte am Samstag, dass neuseeländische Behörden seit 2019 versuchten, den Täter abzuschieben.

Der Täter wurde bereits 2016 auffällig

«Hohes Mass an Paranoia»

AFP/sys

20 Kommentare
Sortieren nach:
    Jean C. Gwerder

    Jämmerlich wie die extra abgestellten Polizei Angestellten hier versagten, Neuseelnd scheint ein Problem mit Terroristen zu haben, zuerst der rechtsnationale Massenmörder und jetzt dieser islamistische Messerstecher. Solche Männer sind eine Bedrohung für die normalen Menschen.