Zum Hauptinhalt springen

Prozess am ObergerichtArzt verging sich an 83-jähriger Patientin

Ein Arzt kassiert 24 Monate bedingt wegen mehrfacher sexueller Nötigung und Schändung – und darf weiter praktizieren.

Der Arzt massierte seine betagte Patientin, unter anderem im Intimbereich.
Der Arzt massierte seine betagte Patientin, unter anderem im Intimbereich.
Foto: Keystone

Der 50-jährige Beschuldigte mit italienischen Wurzeln war der Arzt ihres Vertrauens. Sieben Jahre lang war die 83-jährige Schweizerin bei ihm in Behandlung. Dann, im Jahr 2016, kam es zu den ersten Übergriffen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.