Zum Hauptinhalt springen

Ferien im AuslandAngst genügt nicht als Grund für die Absage einer Reise

Reiseversicherungen schliessen Ereignisse wie die Corona-Pandemie, die beim Abschluss der Versicherung bereits eingetreten sind, aus. : Touristen am Strand in Barcelona.

«Wir wollen im September trotz Corona ans Meer fliegen. Sollen wir für die Reise eine spezielle Versicherung abschliessen? Wer haftet überhaupt, wenn die Reise abgesagt wird oder wir später doch noch Bedenken haben?»

W.P.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.