Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gefährlich oder sinnvoll?An diesen Betontrapezen scheiden sich in Stäfa die Geister

Ein Betontrapez kennzeichnet die Tempo-30-Zone beim Abzweiger Allenbergstrasse/Trübelstrasse. Die Schikane zwingt Verkehrsteilnehmer, das Tempo zu drosseln.

Unfälle vorprogrammiert?

«Verkehr merklich entschleunigt»

Schilder allein reichen nicht

Zehn Parkplätze geplant

5 Kommentare
Sortieren nach:
    Andreas Probst

    Also ich fahre grundsätzlich nach dem Prinzip „Fahrt auf Sicht“ - sprich in Sichtweite muss es möglich sein, anzuhalten - und hatte noch nie einen solchen Unfall.

    Die Bahn fährt auf der Strecke im Grundsatz nicht nach Sicht, dieses Verkehrssystem ist aber entsprechend abgesichert.

    Ein Verkehrspoller o.ä. taucht nicht unvermittelt auf… Also…