Zum Hauptinhalt springen

Sex als TouristenattraktionAmsterdam schliesst seine Rotlichtfenster

Prostitution als Touristenattraktion: Sexarbeiterinnen im Rotlichtviertel von Amsterdam.

Kein Hasch mehr für Touristen

ij

32 Kommentare
    G. Gehler

    man könnte die innenstadt aufwerten und damit mehr touristen aus asien anlocken. allerdings sollte man nur noch gutverdienende und wenn möglich gutaussehende in der innenstadt wohnen lassen. museal soll es werden. mieten rauf!