Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kernkraftwerk in TschernobylAKW-Ingenieur: «Wir klauten den Russen Treibstoff, um Katastrophe zu verhindern»

Ukrainische Soldaten patrouillieren auf dem Gelände des Kernkraftwerks Tschernobyl. (5. April 2022)

Hätte zur «Tragödie für die Menschheit» kommen können

Sorge über verschwundene Kollegen – graben «im Roten Wald»

Drohnenaufnahme, die Schützengräben und umgegrabene Erde, zeigen soll.
Ukrainische Soldaten stehen auf einer zerstörten Brücke zwischen dem Dorf Dytiatky und Tschernobyl.

SDA