Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Handball: Nach verschobenem Re-StartWädenswil/Horgen steht hinter Verband

Wann kommt es wieder zu solch packenden Seederby-Szenen? Wädenswil/Horgens Pascal Gantner (von links), Captain Daniel Gantner und Luzian Lechner verteidigen im Herbst 2019 gegen Dominik Schwander vom Gastgeber Stäfa.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Mehr zum thema