Zum Hauptinhalt springen

Velokonzept bis 2024Adliswil baut neue Wege für Velofahrer

An der Sitzung des grossen Gemeinderats wurden am Mittwochabend die Grundlagen für neue Radwege quer durch die Stadt gelegt.

Künftig sollen die Velofahrerinnen und Velofahrer auf markierten Wegen durch Adliswil fahren können.
Künftig sollen die Velofahrerinnen und Velofahrer auf markierten Wegen durch Adliswil fahren können.
Foto: Sabine Rock

Adliswil wird ein aktualisiertes Veloverkehrskonzept bekommen. Dafür gesorgt hat ein Postulat der Grünen, das im letzten Jahr vom Parlament überwiesen wurde. Der Stadtrat hatte sich damals gegen das Postulat ausgesprochen, da er das Velokonzept zusammen mit der Überarbeitung der Verkehrsrichtpläne sowieso angehen wollte. Die Gemeinderäte sprachen sich aber dennoch für eine Sonderbehandlung des Langsamverkehrs aus. Denn das momentane Konzept für den Radverkehr stammt aus dem Jahr 1998, wodurch etwa auf den Hauptstrassen an gewissen Stellen Velostreifen fehlen oder plötzlich enden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.