Zum Hauptinhalt springen

Irrsinn digitales Eigentum7.6 Millionen Dollar für einen Pixelkopf

Die «CryptoPunks» geben sich alle Mühe, möglichst gewöhnlich auszusehen. Aber das ist völlig egal. Sie sind inzwischen so etwas wie eine eigene Währung geworden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.