Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Briefbomben-Fall in Deutschland66-jähriger Verdächtiger in Untersuchungshaft

Das abgesperrte Lidl-Verwaltungsgebäude in Neckarsulm in Baden-Württemberg.

AFP/sep

2 Kommentare
Sortieren nach:
    Holk oertel

    Was soll der Unsinn mit dem Bomben?Einfach einen Multi wie Lidl schaden ohne Erpressung? Irre Gedanken nur um Aufsehen zu erlangen.