Vom Traktor zurück zum Rennwagen

Leichtathletik Fabienne Schlumpf ist zurück im Laufalltag. Die Steeple-Spezialistin der TG Hütten ist sich im Klaren, dass sie nun an den Resultaten der starken letzten Saison gemessen wird. Mehr...

Ärger an der Gemeindegrenze

Kilchberg/Adliswil Die FDP Kilchberg geht gegen das angedachtes Industriequartier auf die Barrikaden: Adliswil wolle der Kilchberger Bevölkerung Lärm und Verkehr aufbürden. Mehr...

Armasuisse blockiert Suche nach Transitsplätzen

Fahrende Seit August ist eine Anfrage des Kantons St. Gallen bei Armasuisse hängig. Die Bundesstelle soll klären, ob Militärareale für Fahrende genutzt werden könnten. Mehr...


Newsticker

Meistgelesen




Wetter Zürichsee

08:00 meist klar 0mm 5 km/h
11:00 recht sonnig 12° 0mm 5 km/h
14:00 recht sonnig 13° 0mm 5 km/h
17:00 recht sonnig 11° 0mm 5 km/h
20:00 stark bewölkt 10° 0mm 5 km/h

Meilen

FDP Küsnacht will Schulpräsidium verteidigen

Die FDP will ihre Vormachtstellung in den Küsnachter Behörden verteidigen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Schulpflege. Für dieses Gremium dürften die ­Herausforderungen besonders gross werden. Mehr...

Erste Zürcher Kantonsratspräsidentin verstorben

Gertrud Erismann-Peyer ist im Alter von 74 Jahren verstorben. Die FDP-Politikerin aus Küsnacht war 1985/1986 die erste Frau, die den Zürcher Kantonsrat präsidierte. Mehr...

Nach einem intensiven Jahr wieder in ruhigerem Fahrwasser

Theres Weber-Gachnang aus Uetikon war 2015/16 Präsidentin des Kantonsrats. Heute ist sie wieder einfaches Ratsmitglied. Das gibt ihr die Möglichkeit, etwas herunterzufahren. Mehr...

Im Handstand Richtung Kunstrad-WM

Die beiden Kunstradfahrerinnen Julia Hämmerli und Laura Bruder treten an der Kunstrad-WM an und wollen dort zeigen, was in ihnen steckt. Schon die Qualifikation war ein Riesenerfolg. Mehr...

Goldküsten-Steuern bleiben fast überall stabil


Horgen

Philips zieht mit 130 Arbeitsplätzen in das Grob-Areal

Philips verlegt seinen Schweizer Hauptsitz von Zürich-Manegg mitsamt den 130 Arbeitsplätzen ins künftige Dienstleistungs- und Gewerbezentrum Seehallen nach Horgen. Das Areal nahe von Bahnhof und See war lange Zeit auch als Gymistandort im Gespräch gewesen. Mehr...

Ex Libris zieht sich aus dem Bezirk Horgen zurück

Ex Libris schliesst Mitte Dezember das Geschäft im Schinzenhof Horgen. Ende März 2018 macht die Migros-Tochter dann auch noch die letzte Filiale im Bezirk Horgen zu, jene im Zentrum von Wädenswil. Mehr...

Unwahrheiten verärgern Förderverein

Aufgrund von Falschaussagen in ihrem Postulat zur Freizeitanlage hat die CVP den Vorstand der Freizeitanlage verärgert. Mehr...

Ein Chor, der nach alter Tradition seine Lieder einstudiert

Kein Notenlesen: Im Chor Goccia di Voci erarbeitet man sich die Stücke auf seine eigene Art. Ein Erfolgskonzept, wie sich am Chorwettbewerb Aarau gezeigt hat. Mehr...

Brisanter Rücktritt in Schönenberg


Obersee

Vandalismus und Alterswohnungen gaben in Eschenbach zu reden

An der Bürgerversammlung segneten die Stimmberechtigten von Eschenbach das Budget 2018 ab. Zudem wurde auch der Antrag für eine Steuersenkung um zwei Prozentpunkte gutgeheissen. Mehr...

«Nervosität ist das Benzin im Blut eines Musikers»

Mundartsänger Ritschi hat diesen Frühling sein drittes und bisher persönlichstes Solo-Album «Ritschi» veröffentlicht. Dieses bringt er am Samstag mit ins ZAK für einen Konzertabend. Ritschi im Gespräch über das Musiker-Dasein, wie das Vatersein ihn veränderte und worauf sich die Besucher freuen dürfen. Mehr...

Nackt bedeutet nicht immer entblösst

In der letzten Schau des Jahres sind im Kunstzeughaus zahlreiche Akte zu sehen. Dazu kommen ­Porträts von Menschen, die sich Tierhäute überstülpen. Mehr...

Gleitschirmunfall bei Schänis vor Gericht

Eine junge Frau stürzt mit dem Gleitschirm ab und ist tot. Vor dem St. Galler Kantonsgericht traten gleich zwei Gutachter als Zeugen auf. Der Fluglehrer ist sich keiner Schuld bewusst. Mehr...

Seeverschmutzung: Rund 50 Liter Treibstoff flossen in das Lidobecken



Sport

Panczel übernimmt die Lakers Stäfa

Ab Montag haben die Lakers Stäfa wieder einen Cheftrainer. Der bisher in Wädenswil tätige Ferenc Panczel unterzeichnete beim NLB-Klub einen Vertrag bis 2019. Der 39-jährige Ungar löst Interimstrainer René Barth ab, der nach der Trennung von Pedja Milicic Anfang Oktober eingesprungen war. Mehr...

Video

Die Lakers schaffen die Cup-Sensation

Die Rapperswil-Jona Lakers stehen erstmals im Cup-Halbfinal. Mit einem Spiel nahe an der Perfektion bezwang der überlegene Leader der Swiss League zu Hause den oberklassigen EV Zug verdient 5:1 (3:0, 1:0, 1:1). Mehr...

Wieder bemüht, wieder ausgeschieden

Wie im letzten Jahr verabschiedet sich YB nach fünf Spieltagen von der europäischen Bühne. Gegen Belgrad setzt es eine 1:2-Niederlage ab. Mehr...

Tigers fügen ZSC zweite Heimniederlage in Folge zu

Sport kompakt Die News aus der Welt des Sports in Wort und Bild. Mehr...

Basel schafft Sensation

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Die Zürichsee Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat. Jetzt abonnieren!



Überregional

Imam schuldig gesprochen

Der 25-Jährige hat in der An'Nur-Moschee zum Mord aufgerufen. Das steht für das Bezirksgericht Winterthur fest. Die Freiheitsstrafe beträgt 18 Monate. Mehr...

Budget 2018: Finanzkommission holt 50 Millionen heraus

Weniger Geld für den Verkehrsfonds und weniger Geld für die Staatsangestellten: Die Finanzkommission des Zürcher Kantonsrates hat das Budget 2018 verabschiedet und das Ergebnis um knapp 50 Millionen Franken verbessert. Mehr...

Strassenverkehrsamt schützt sich vor Hightech-Betrüger

Das Zürcher Strassenverkehrsamt setzt seit Februar bei den theoretischen Fahrprüfungen einen Detektor ein, der aktive Mobilfunktelefone erkennt. Damit sollen Prüfungsbetrüger entlarvt werden. Mehr...

Fluglärm: Einmaliger Start um 4.30 Uhr möglich

Zwischen 23.30 und 6 Uhr dürfen am Flughafen Zürich grundsätzlich keine Maschinen landen oder starten. Im begründeten Einzelfall sind Ausnahmen aber möglich, hält die Zürcher Regierung fest. Mehr...

Juden angepöbelt: Staatsanwaltschaft stellt Strafbefehl aus


Schweiz

«Ich habe die Lage falsch eingeschätzt»

Eine syrische Flüchtlingsfrau wurde im Juli 2014 an der Schweizer Grenze gestoppt und erlitt eine Totgeburt. Der Beamte hat sich vor dem Militärgericht geäussert. Mehr...

Pöstlerinnen sollen aus Paketen gestohlen haben

Im Tessin hat die Polizei zwei Frauen verhaftet, die Post sortieren mussten. Ihnen wird vorgeworfen, sie hätten sich dabei bereichert. Mehr...

Drei mögliche Tiefenlager für Atommüll

Jura-Ost, Nördlich Lägern oder Zürich-Nordost? Der Bundesrat hat drei mögliche Standorte für Atommülllager ausgewählt. Mehr...

Schweiz und EU wollen «Freundschaftsvertrag»

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Bundespräsidentin Doris Leuthard sind optimistisch. Mehr...

Zurzacher Drogenarzt zockte Krankenkassen ab


International

SPD-Spitze ist zu Gesprächen mit anderen Parteien bereit

«Aus Respekt vor dem Amt des Bundespräsidenten», sei die Parteispitze zu Gesprächen bereit, sagte SPD-Generalsekretär Heil nach der achtstündigen Beratung gegenüber den Medien. Mehr...

Syrische Opposition schickt gemeinsame Delegation nach Genf

150 Personen der syrischen Oppositionsgruppen haben sich auf eine gemeinsame Delegation geeinigt. Die soll an den UNO-Friedensgesprächen in Genf teilnehmen. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Flynn will mit Russland-Ermittlern kooperieren

Trumps Ex-Berater soll zur Kooperation mit Sonderermittler Robert Mueller bereit sein Mehr...

Marine hörte Explosion vor Verschwinden

Video Seit über einer Woche wird in Argentinien ein U-Boot vermisst. Mehr...

Auf Frieden mit Farc folgt wieder mehr Gewalt



Wirtschaft

Zwei Jumbo-Jets bei Online-Auktion versteigert

Der chinesische Ebay-Rivale Taobao hat erfolgreich zwei Boeing 747-400 versteigert. Die Flieger gehen von einem Frachtunternehmen zum anderen. Mehr...

Das ist die gefährlichste Bank der Welt

Schweizer Banken sind für die weltweite Finanzstabilität keine grosse Gefahr. Die bedeutendste Investmentbank birgt laut der Basler Regulierungsbehörde zugleich das grösste Risiko. Mehr...

Taxifahren wird wohl teurer

Selbstständige Fahrer gelten laut Bundesgericht als Angestellte der Taxi-Zentralen. Mehr...

SIX-Bezahlsparte will bis zu 100 Stellen abbauen

Das Unternehmen plant einen Jobabbau. Betroffen sind die Niederlassungen in Bedano TI und Oerlikon ZH. Mehr...

Schweizer Banker wartet in New York auf Urteil


Die Zeitung heute 24.11.2017


Facebook


Agenda

Die Online-Agenda der Zürichsee-Zeitung Alle Veranstaltungen in der Region und der Stadt Zürich auf einen Blick.


Karikatur / Bild des Tages

Lichtermeer auf dem Zürichsee
(Bild: Christoph Krähenmann) Mehr...