Stichwort:: Viviane Schwizer

News

Kecke Hommage an Kultband ABBA

Wädenswil ABBA lebt in der parodistischen «ABBA Jetzt!»-Show wieder auf. Dies ist das Verdienst dreier Herren, die im Moment im Theater Ticino gastieren. Mehr...

Grosse Ehre für den Verein Openair Oberrieden

Oberrieden Martina Busenhart und Tim Richard freuten sich: Am Neujahrsapéro durften sie in Oberrieden den Kulturpreis der Gemeinde für den Verein Openair Oberrieden entgegennehmen. Mehr...

Gemeinsam auf das neue Jahr angestossen

Jahreswechsel Viele ­Gemeinden des Bezirks veranstalteten zu Silvester oder am Neujahrstag für die Bevölkerung öffentliche Feiern. Zahlreiche Gäste nahmen das Angebot wahr. Mehr...

Ein Gotteshaus wird feierlich verabschiedet

Horgen Vor den Bauarbeiten in der katholischen Kirchein Horgen ist gestern der Zelebrationsaltar profaniert worden. Minis­tranten haben die im Altar eingelassenen Reliquien ­feierlich in die provisorische Sakramentskapelle gebracht. Mehr...

Die katholische Kirche wird für 3,4 Millionen Franken aufgefrischt

Horgen An der ausserordentlichen Kirchgemeinde­versammlung in Horgen wurde vorgestern über Baukredit, Neugestaltung des Kirchenraumes und Gesamtsanierung der katholischen Kirche abgestimmt. Die Mitglieder stimmten dem Ausführungskredit von 3,4 Millionen Franken zu. Mehr...

Hintergrund

Wenn Kinder nach dem Tod fragen

Horgen Kinderfragen zum Tod sollen Erwachsene ernst nehmen und beantworten, aber nicht dramatisieren. Das ist das Fazit der ehemaligen Religionspädagogin Dorothea Meili-Lehner. Mehr...

Faire Reform oder ungerechtes Steuergeschenk?

USR III Die reformierte Kirchgemeinde Adliswil lud zur Podiumsdiskussion über die Unternehmenssteuerreform III ein. Mehr...

Der Goalie auf der Bühne im Ticino

Wädenswil Nun ist der «Der Goalie bin ig» des Berners Pedro Lenz auf der Bühne zu sehen. Der Schauspieler Nicolas Batthyany begeistert nicht nur das Publikum, sondern auch den Autor selbst. Mehr...

Interview

«Das romantische Liebeskonzept ist nicht alltagstauglich»

Wochengespräch Die Horgnerin Christiane Ryffel ist Soziologin, Paartherapeutin und Autorin. Sie plädiert dafür, vom romantischen Ideal Abschied zu nehmen. Mehr...

«Meine Besuche sind multikultureller geworden»

Samichlaus Interview Heute ist der 6. Dezember, der Ehrentag von St. Nikolaus, dem einstigen Bischof von Myra. Viele Samichläuse werden auch im Bezirk Horgen Familien besuchen, unter ihnen der 65-jährige Dominik Moser vom katholischen Männerverein Horgen. Er ist seit 25 Jahren als Samichlaus unterwegs. Mehr...


Kecke Hommage an Kultband ABBA

Wädenswil ABBA lebt in der parodistischen «ABBA Jetzt!»-Show wieder auf. Dies ist das Verdienst dreier Herren, die im Moment im Theater Ticino gastieren. Mehr...

Grosse Ehre für den Verein Openair Oberrieden

Oberrieden Martina Busenhart und Tim Richard freuten sich: Am Neujahrsapéro durften sie in Oberrieden den Kulturpreis der Gemeinde für den Verein Openair Oberrieden entgegennehmen. Mehr...

Gemeinsam auf das neue Jahr angestossen

Jahreswechsel Viele ­Gemeinden des Bezirks veranstalteten zu Silvester oder am Neujahrstag für die Bevölkerung öffentliche Feiern. Zahlreiche Gäste nahmen das Angebot wahr. Mehr...

Ein Gotteshaus wird feierlich verabschiedet

Horgen Vor den Bauarbeiten in der katholischen Kirchein Horgen ist gestern der Zelebrationsaltar profaniert worden. Minis­tranten haben die im Altar eingelassenen Reliquien ­feierlich in die provisorische Sakramentskapelle gebracht. Mehr...

Die katholische Kirche wird für 3,4 Millionen Franken aufgefrischt

Horgen An der ausserordentlichen Kirchgemeinde­versammlung in Horgen wurde vorgestern über Baukredit, Neugestaltung des Kirchenraumes und Gesamtsanierung der katholischen Kirche abgestimmt. Die Mitglieder stimmten dem Ausführungskredit von 3,4 Millionen Franken zu. Mehr...

Ein Abend ganz im Zeichen der Operette

Horgen Ein unübliches Gespann konnten Musikfreundeam vergangenen «Dorfplatz lebt»-Anlass erleben: Unter dem Motto Operettenzauber im Zelt» sangen Solisten des Jungen Musiktheaters Zürich und der Kirchenchor St. Josef Horgen berühmte Operettenmelodien. Mehr...

Wenn Kinder nach dem Tod fragen

Horgen Kinderfragen zum Tod sollen Erwachsene ernst nehmen und beantworten, aber nicht dramatisieren. Das ist das Fazit der ehemaligen Religionspädagogin Dorothea Meili-Lehner. Mehr...

Faire Reform oder ungerechtes Steuergeschenk?

USR III Die reformierte Kirchgemeinde Adliswil lud zur Podiumsdiskussion über die Unternehmenssteuerreform III ein. Mehr...

Der Goalie auf der Bühne im Ticino

Wädenswil Nun ist der «Der Goalie bin ig» des Berners Pedro Lenz auf der Bühne zu sehen. Der Schauspieler Nicolas Batthyany begeistert nicht nur das Publikum, sondern auch den Autor selbst. Mehr...

«Das romantische Liebeskonzept ist nicht alltagstauglich»

Wochengespräch Die Horgnerin Christiane Ryffel ist Soziologin, Paartherapeutin und Autorin. Sie plädiert dafür, vom romantischen Ideal Abschied zu nehmen. Mehr...

«Meine Besuche sind multikultureller geworden»

Samichlaus Interview Heute ist der 6. Dezember, der Ehrentag von St. Nikolaus, dem einstigen Bischof von Myra. Viele Samichläuse werden auch im Bezirk Horgen Familien besuchen, unter ihnen der 65-jährige Dominik Moser vom katholischen Männerverein Horgen. Er ist seit 25 Jahren als Samichlaus unterwegs. Mehr...

Stichworte

Autoren