Stichwort:: Markus Hausmann

News

Horgen muss 50 Asylsuchende umplatzieren – aber wohin?

Horgen Im Wohnblock an der Einsiedlerstrasse 264 sind rund fünfzig Asylsuchende untergebracht. Weil das Gebäude ab Juli totalsaniert wird, muss die Gemeinde die Asylsuchenden nun umplatzieren. Wohin, weiss sie allerdings nicht. Mehr...

Strassenfonds verleiht Hirzeltunnel neuen Schwung

Hirzel Dank dem Volks-Ja zum NAF gehört die Hirzelpassstrasse ab 2020 dem Bund. Damit steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass die Strecke dereinst durch einen Tunnel entlastet wird. Mehr...

Dietlimoos-Schulhaus sorgt von links bis rechts für Einigkeit

Adliswil Geht es nach dem Grossen Gemeinderat, soll im Gebiet Dietlimoos ab 2018 ein neues Schulhaus gebaut werden. Die Parlamentarier genehmigten gestern den dafür nötigen 30-Millionen-Kredit einstimmig. Kritische Voten gab es einzig von der SP und den Grünen. Nun muss noch das Volk abstimmen. Mehr...

Bergler erhalten schnelleres Internet, sofern sie zahlen

Wädenswil Seit 2012 setzen sich Bewohner des Wädenswiler Bergs und die Stadt dafür ein, dass im Gebiet oberhalb der Autobahn schnellere Internetleitungen gebaut werden. Nun bietet die Swiss­com an, ein Glasfasernetz zu realisieren. Für dieses müssten die Bergler aber 482 000 Franken aufwerfen. Mehr...

Sechstklässler retten Schülerturnier

Thalwil Das alljährliche Fussball-Schülerturnier war für dieses Jahr abgesagt worden. Weil eine Primarschulklasse die Organisation selber an die Hand genommen hat, findet es nun doch statt. Das freut nicht nur die Kinder. Mehr...

Hintergrund

Die geheimnisvollen Löcher von Adliswil

50 Jahre A3 Mit dem Bau der Autobahn wurden in Adlis­wil vor über fünfzig Jahren zwei Personenunterführungen errichtet, die bis heute auf ihre Eröffnung warten. Mehr...

Über ihren Arbeitsplatz brettern täglich mehr als 60 000 Fahrzeuge

50 Jahre A3 Die Männer vom Werkhof Neubüel in Wädenswil sind für den Unterhalt der Autobahn auf dem Abschnitt von Zürich bis Reichenburg SZ zuständig. Während die Blechlawine an ihnen vorbeidonnert, jäten sie Problempflanzen, spülen die Abwasserkanäle und entsorgen tote Tiere. Ein Morgen auf der Autobahn. Mehr...

«Das ist ein Riesenaffentheater»

Schönenberg Die Querelen im Gemeinderat und die von zwei Ratsmitgliedern beantragte Amtsenthebung von Finanzvorstand Felix Meier beschäftigt auch die Bevölkerung, wie die grösstenteils anonymen Antworten einer Umfrage vor Ort zeigen. Mehr...

«Sie sollen zeigen, dass sie an Konsenslösungen interessiert sind»

Adliswil Seit gestern ist Heinz Melliger (Freie Wähler) höchster Adliswiler. In seinem Amtsjahr als Ratspräsident will der Ingenieur und leidenschaftliche Sportschütze im Rat «harte, aber faire Diskussionen». Mehr...

Für den Bushof nimmt der Stadtrat einen grossen Verlust in Kauf

Adliswil Um den Bushof zu realisieren, benötigt die Stadt ­das Grundstück an der Florastrasse 6. Deshalb hat sie vor, mit ­dem Besitzer einen Tauschhandel einzugehen. Dieser soll als ­Gegenleistung das Verwaltungsgebäude an der Zürichstrasse 17 erhalten. Für die Stadt resultiert ein happiger Buchverlust. Mehr...

Interview

«Im Tunnel müssen sie hoch konzentriert sein»

Thalwil Heinz Wüthrich aus Thalwil hat als leitender SBB-Lokführer über 50 Testfahrten im Gotthard-Basistunnel durchgeführt. Im Interview erzählt er, wie sich die Tunnelfahrt mit 250 Kilometer pro Stunde im Führerstand anfühlt. Mehr...


Horgen muss 50 Asylsuchende umplatzieren – aber wohin?

Horgen Im Wohnblock an der Einsiedlerstrasse 264 sind rund fünfzig Asylsuchende untergebracht. Weil das Gebäude ab Juli totalsaniert wird, muss die Gemeinde die Asylsuchenden nun umplatzieren. Wohin, weiss sie allerdings nicht. Mehr...

Strassenfonds verleiht Hirzeltunnel neuen Schwung

Hirzel Dank dem Volks-Ja zum NAF gehört die Hirzelpassstrasse ab 2020 dem Bund. Damit steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass die Strecke dereinst durch einen Tunnel entlastet wird. Mehr...

Dietlimoos-Schulhaus sorgt von links bis rechts für Einigkeit

Adliswil Geht es nach dem Grossen Gemeinderat, soll im Gebiet Dietlimoos ab 2018 ein neues Schulhaus gebaut werden. Die Parlamentarier genehmigten gestern den dafür nötigen 30-Millionen-Kredit einstimmig. Kritische Voten gab es einzig von der SP und den Grünen. Nun muss noch das Volk abstimmen. Mehr...

Bergler erhalten schnelleres Internet, sofern sie zahlen

Wädenswil Seit 2012 setzen sich Bewohner des Wädenswiler Bergs und die Stadt dafür ein, dass im Gebiet oberhalb der Autobahn schnellere Internetleitungen gebaut werden. Nun bietet die Swiss­com an, ein Glasfasernetz zu realisieren. Für dieses müssten die Bergler aber 482 000 Franken aufwerfen. Mehr...

Sechstklässler retten Schülerturnier

Thalwil Das alljährliche Fussball-Schülerturnier war für dieses Jahr abgesagt worden. Weil eine Primarschulklasse die Organisation selber an die Hand genommen hat, findet es nun doch statt. Das freut nicht nur die Kinder. Mehr...

Gemeinderat geht gegen Dauerparkierer am Bahnhof vor

Langnau Die Gemeinde übernimmt ab Ende Juli neu den Betrieb des WC und des Warteraums im Bahnhofsgebäude. Zudem führt sie auf dem Areal eine maximale Parkdauer von sechs Stunden ein. Mehr...

Gemeinderat will das Hotel Drei Könige definitiv loswerden

Richterswil An der Gemeindeversammlung Mitte September werden die Richterswiler entscheiden, ob der Gemeinderat das Hotel Drei Könige verkaufen darf. Bei einem Nein müsste die Liegenschaft für 3,7 Millionen Franken saniert werden. Mehr...

Polizei wegen Fehlalarm ausgerückt

Rüschlikon Am Montagmorgen waren mehrere Polizeipatrouillen zur UBS-Filiale an der Bahnhofstrasse ausgerückt. Vor Ort entpuppte sich der Notruf als Fehlalarm. Mehr...

Gemeinderat bricht Projektierung für neues Feuerwehrdepot ab

Kilchberg Der Gemeinderat will bis 2019 auf dem Areal des Schützenhauses ein Feuerwehrdepot und einen Werkhof realisieren. Nun zeigt sich, dass der Bau weit mehr kosten würde als angenommen. Mehr...

Potenzial und Mängel von Adliswils Sportanlagen aufdecken

Adliswil Der Stadtrat will überprüfen lassen, ob Adliswils ­Sportanlagen die heutigen Bedürfnisse noch erfüllen. Das daraus resultierende Konzept soll die Sanierung der Dreifachhalle Tüfi ­oder den Bau einer neuen Anlage im Dietlimoos optimieren. Mehr...

Tour de Suisse besucht den Bezirk

Schönenberg/Hirzel Die zweite Etappe der Tour de Suisse führt am Sonntagnachmittag durch Schönenberg und Hirzel. Den Rundkurs mit Start und Ziel in Baar absolvieren Fabian Cancellara und Co. gleich viermal. Vom Rennbetrieb wird auch der Verkehr auf der Hirzel-Passstrasse betroffen sein. Mehr...

Die Begegnungszone ist vom Tisch

Thalwil Die Gotthardstrasse wird nicht zu einer Begegnungszone umgebaut. Die Stimmbürger lehnten die Vorlage ab. Trotzdem dürfte der Strassenabschnitt im Dorfzentrum in den nächsten Jahren aufgewertet werden. Mehr...

Offener Bücherschrank wird wohl diesen Sommer real

Thalwil Für ihr Projekt, die Telefonkabine beim Postplatz in einen offenen Bücherschrank umzunutzen, sammeln die Initianten derzeit Geld. Sie hoffen, die «Buchbox Thalwil» im Spätsommer eröffnen zu können. Mehr...

Planung für Bushof steht nichts mehr im Weg

Adliswil Der Grosse Gemeinderat zeigte sich erfreut über die Absicht des Stadtrats, an der Florastrasse bis ins Jahr 2019 einen Bushof zu realisieren. Den Planungskredit haben die Räte genehmigt. Mehr...

Knallkörper explodierten in Unterführung

Adliswil Am Sonntagabend ertönten in der Bahnhofsunterführung mehrere laute Knalle. Eine Person wurde daraufhin ins Spital gebracht. Mehr...

Die geheimnisvollen Löcher von Adliswil

50 Jahre A3 Mit dem Bau der Autobahn wurden in Adlis­wil vor über fünfzig Jahren zwei Personenunterführungen errichtet, die bis heute auf ihre Eröffnung warten. Mehr...

Über ihren Arbeitsplatz brettern täglich mehr als 60 000 Fahrzeuge

50 Jahre A3 Die Männer vom Werkhof Neubüel in Wädenswil sind für den Unterhalt der Autobahn auf dem Abschnitt von Zürich bis Reichenburg SZ zuständig. Während die Blechlawine an ihnen vorbeidonnert, jäten sie Problempflanzen, spülen die Abwasserkanäle und entsorgen tote Tiere. Ein Morgen auf der Autobahn. Mehr...

«Das ist ein Riesenaffentheater»

Schönenberg Die Querelen im Gemeinderat und die von zwei Ratsmitgliedern beantragte Amtsenthebung von Finanzvorstand Felix Meier beschäftigt auch die Bevölkerung, wie die grösstenteils anonymen Antworten einer Umfrage vor Ort zeigen. Mehr...

«Sie sollen zeigen, dass sie an Konsenslösungen interessiert sind»

Adliswil Seit gestern ist Heinz Melliger (Freie Wähler) höchster Adliswiler. In seinem Amtsjahr als Ratspräsident will der Ingenieur und leidenschaftliche Sportschütze im Rat «harte, aber faire Diskussionen». Mehr...

Für den Bushof nimmt der Stadtrat einen grossen Verlust in Kauf

Adliswil Um den Bushof zu realisieren, benötigt die Stadt ­das Grundstück an der Florastrasse 6. Deshalb hat sie vor, mit ­dem Besitzer einen Tauschhandel einzugehen. Dieser soll als ­Gegenleistung das Verwaltungsgebäude an der Zürichstrasse 17 erhalten. Für die Stadt resultiert ein happiger Buchverlust. Mehr...

Begegnungszone Gotthardstrasse wird konkret

Thalwil Die Gotthardstrasse soll zur Begegnungszone werden. Das entsprechende Betriebs- und Gestaltungskonzept lag bis letzten Montag (21. Dezember) öffentlich auf, nun werden die Einwendungen geprüft. Mehr...

Elektrotankstellen lassen auf sich warten

Region Das Energiekonzept der Linthgemeinden sieht vor, dass Ende Jahr jede Gemeinde eine Elektrotankstelle hat. Dieses Ziel wird weit verfehlt. Trotzdem freut sich die zuständige Fachstelle über einen Erfolg. Mehr...

«Im Tunnel müssen sie hoch konzentriert sein»

Thalwil Heinz Wüthrich aus Thalwil hat als leitender SBB-Lokführer über 50 Testfahrten im Gotthard-Basistunnel durchgeführt. Im Interview erzählt er, wie sich die Tunnelfahrt mit 250 Kilometer pro Stunde im Führerstand anfühlt. Mehr...

Stichworte

Autoren