Stichwort:: Markus Brupbacher

News

Taucher im Unesco-Weltkulturerbe

Oberstammheim Am und im Nussbaumersee gibt es Reste von Pfahlbauten. Bald tauchen dort Archäologen, um den Zustand der Überbleibsel zu überprüfen. Mehr...

Mückenplage in den Thurauen: Alles halb so schlimm?

Flaach/Ellikon Rund um die Thurauen kämpfen die Menschen derzeit mit richtigen Mückenschwärmen. Aqua Viva fordert nun mehr Gelassenheit. Mehr...

Mit Freinacht gegen Frost gekämpft

Region Mit Wärme, Wasser und wenig Schlaf kämpften Weinländer Wein-, Obst- und Gemüsebauern vorletzte Nacht gegen einen aussergewöhnlich strengen Spätfrost. Und wohl auch die vergangene Nacht dürfte sie auf Trab gehalten haben. Mehr...

Junge Eltern landen Coup und drehen die Mehrheit

Andelfingen Gut doppelt so viele Leute wie sonst haben die Gemeindeversammlung besucht – weil mehrere junge Eltern mobilisiert und sich geschickt organisiert haben. Mehr...

Aargauer Kritik an Weinländer «Tamtam»

Brugg/Marthalen Am zweiten Endlager-Podium mit Bundesrätin Doris Leuthard in Brugg wurde betont, wie sachlich der Aargau mit dem Atomthema umzugehen wisse. Mehr...

Hintergrund

Wo der Opalinuston ans Tageslicht kommt

Endlager Er ist vielleicht das am besten untersuchte Gestein der Schweiz – der Opalinuston. Während dieser Ton im Weinland hunderte Meter unter der Erdoberfläche liegt, kann man ihn weiter nördlich im Kanton Schaffhausen sehen und anfassen. Mehr...

Atomare Anlage im Kopf macht mehr Angst

Endlager Eine neue Studie ist zu einem Ergebnis gekommen, das so manch einen erstaunen mag. So ist die Ablehnung von atomaren Anlagen in jenen Regionen grösser, wo es gar keine solchen Anlagen gibt. Gelassener sind die Leute daher im Aargau. Mehr...

Einmal freiwillig im «Knast» wohnen

Andelfingen Wer einmal in einem Kittchen wohnen will, ohne straffällig zu werden,der hat in Andelfingen die Möglichkeit dazu. Im alten Bezirksgefängnis ist eine Wohnung ausgeschrieben. Mehr...

Dank genauerer Messung: Die Schweiz ist grösser geworden

Zürich In vielen Gemeindepublikationen ist derzeit die Rede von einem Bezugsrahmenwechsel. Hinter dem Wechsel steht ein Grossprojekt der Landesvermessung. Mehr...

Sang- und klangloses Aus von etwas Service Public

Benken Noch zwei Jahre und die Benkemer Telefonzelle wäre gut 40 Jahre lang im Betrieb gewesen. Doch nun ist sie fast spurlos verschwunden. Mehr...


Videos


Fremder Nager
Die Bisamratte teilt sich zwar den Lebensraum ...

Taucher im Unesco-Weltkulturerbe

Oberstammheim Am und im Nussbaumersee gibt es Reste von Pfahlbauten. Bald tauchen dort Archäologen, um den Zustand der Überbleibsel zu überprüfen. Mehr...

Mückenplage in den Thurauen: Alles halb so schlimm?

Flaach/Ellikon Rund um die Thurauen kämpfen die Menschen derzeit mit richtigen Mückenschwärmen. Aqua Viva fordert nun mehr Gelassenheit. Mehr...

Mit Freinacht gegen Frost gekämpft

Region Mit Wärme, Wasser und wenig Schlaf kämpften Weinländer Wein-, Obst- und Gemüsebauern vorletzte Nacht gegen einen aussergewöhnlich strengen Spätfrost. Und wohl auch die vergangene Nacht dürfte sie auf Trab gehalten haben. Mehr...

Junge Eltern landen Coup und drehen die Mehrheit

Andelfingen Gut doppelt so viele Leute wie sonst haben die Gemeindeversammlung besucht – weil mehrere junge Eltern mobilisiert und sich geschickt organisiert haben. Mehr...

Aargauer Kritik an Weinländer «Tamtam»

Brugg/Marthalen Am zweiten Endlager-Podium mit Bundesrätin Doris Leuthard in Brugg wurde betont, wie sachlich der Aargau mit dem Atomthema umzugehen wisse. Mehr...

Ein historisches Bijou aus sechs Teilen

Oberstammheim Zum Hirschen in Oberstammheim gehören fünf weitere historische Häuser. Die Besitzerfamilie will das En­sem­ble nun für 4 Millionen Franken restaurieren. Mehr...

Heftige Kritik am Vorpreschen der Nagra

Marthalen, Rheinau Die Stellungnahmen zum gestrigen Vorschlag der Nagra waren zahlreich – und die Kritik war durchwegs die gleiche: Die Wahl der zwei Endlager-Regionen sei verfrüht. Mehr...

Wo der Opalinuston ans Tageslicht kommt

Endlager Er ist vielleicht das am besten untersuchte Gestein der Schweiz – der Opalinuston. Während dieser Ton im Weinland hunderte Meter unter der Erdoberfläche liegt, kann man ihn weiter nördlich im Kanton Schaffhausen sehen und anfassen. Mehr...

Atomare Anlage im Kopf macht mehr Angst

Endlager Eine neue Studie ist zu einem Ergebnis gekommen, das so manch einen erstaunen mag. So ist die Ablehnung von atomaren Anlagen in jenen Regionen grösser, wo es gar keine solchen Anlagen gibt. Gelassener sind die Leute daher im Aargau. Mehr...

Einmal freiwillig im «Knast» wohnen

Andelfingen Wer einmal in einem Kittchen wohnen will, ohne straffällig zu werden,der hat in Andelfingen die Möglichkeit dazu. Im alten Bezirksgefängnis ist eine Wohnung ausgeschrieben. Mehr...

Dank genauerer Messung: Die Schweiz ist grösser geworden

Zürich In vielen Gemeindepublikationen ist derzeit die Rede von einem Bezugsrahmenwechsel. Hinter dem Wechsel steht ein Grossprojekt der Landesvermessung. Mehr...

Sang- und klangloses Aus von etwas Service Public

Benken Noch zwei Jahre und die Benkemer Telefonzelle wäre gut 40 Jahre lang im Betrieb gewesen. Doch nun ist sie fast spurlos verschwunden. Mehr...

Neue Postagentur mit Handicap

Henggart Die Poststelle gibt es nicht mehr, dafür eine neue Postagentur im Volg. Doch an Personen im Rollstuhl wurde nicht gedacht. Mehr...

Swissness: Es gärt unter Zürcher Gemüsebauern

Unterstammheim  Der Unterstammer Biobetrieb Rathgeb baut Suisse-Garantie-Gemüse auch ennet der Grenze an. Die Mehrheit der Zürcher Gemüsebauern will dies stoppen. Mehr...

Unerwünscht, weil sie fremd ist

Humlikon Die Bisamratte teilt ihren Lebensraum mit dem Biber und gräbt wie er Höhlen in die Uferböschung. Doch was ihren Schutz betrifft, werden die Tiere ungleich behandelt. Mehr...

Vor 75 Jahren flüchteten 12 000 polnische Soldaten vor den Deutschen in die Schweiz

Region Die rund 12 000 polnischen Soldaten, die ab Juni 1940 hierzulande Zuflucht fanden, leisteten für die Schweiz Tausende von Arbeitsstunden. Mehr...

Fremder Nager
Die Bisamratte teilt sich zwar den Lebensraum ...

Stichworte

Autoren