Stichwort:: Andrea Schmider

News

Wädenswilerin entkommt knapp einer Verhaftung

Wädenswil/Bern Die Wädenswilerin Migmar Dhakyel reiste am Sonntag nach Bern, um gegen den Staatsbesuch von Xi Jinping zu demonstrieren. Beobachtet hat die Mediensprecherin gewaltsame Verhaftungen von Aktivisten. Mehr...

Für Sozialhilfeempfänger ist Weihnachten ein karges Fest

Sozialhilfe Im Bezirk Horgen sind im Schnitt etwa 2,5 Prozent der Bevölkerung von der Sozialhilfe abhängig. Ihnen bleibt kaum Geld für Weihnachtsgeschenke. Mehr...

Die Thalwiler Badisaison wird ohne Ludi-Badi stattfinden

Thalwil Die Wogen schlugen hoch, als an der Thalwiler Gemeindeversammlung diskutiert wurde, die Ludi-Badi wieder ins Budget aufzunehmen. Der Antrag wurde schliesslich knapp abgelehnt. Viele verliessen daraufhin den Saal. Mehr...

Grossalarm in Richterswiler Schulhaus

Richterswil Am Dienstagmorgen wurde im Richterswiler Oberstufenschulhaus Boden ein Pfefferspray versprüht. 22 Sekundarstufenschüler mussten wegen Atemproblemen von der Sanität betreut werden. Der Verursacher konnte inzwischen gefunden werden. Mehr...

Sekschüler nehmen den Campus Moos in Beschlag

Rüschlikon Gestern haben die Sekschüler das neueSchulhaus Campus Moos erobert, das die Rüeschliker undKilchberger gemeinsam gebaut haben. Hinter den modernen Mauern lauerte noch die eine oder andere Tücke der Technik. Mehr...

Hintergrund

«Die Schweizer Nähe zu Tibet wird vertuscht»

Wädenswil Interview Die Tibeterin Migmar Dhakyel fährt am Sonntag nach Bern, um gegen den Staatsbesuch von Xi Jinping zu demonstrieren. Mehr...

Die Nummer 25 im Kantonsrat ist neu besetzt

Wädenswil Der Wädenswiler Tobias Mani hat am Montag sein Amtsgelöbnis als Kantonsrat abgelegt. Sein erster Tag im Kantonsrat führten dem alt Gemeinderat grosse Unterschiede zu kommunalen Sitzungen vor Augen. Mehr...

«Die Arbeit im Kantonsrat ist mir keineswegs verleidet»

Wädenswil Nach zwölf Jahren verabschiedet sich der Wädenswiler EVP-Politiker Johannes Zollinger aus dem Kantonsrat. Er blickt auf eine bewegte Zeit zurück, in der er im Bereich Schule vieles in Gang setzte — und doch immer die Ruhe selbst blieb. Mehr...

Mehr Wände für Kreationen sind gefragt

Thalwil Längst ist die Kunst im öffentlichen Raum aus ihrem subkulturellen Schattendasein herausgetreten. Dennoch sieht man am linken Seeufer mehr kahle Wände als bunte – ­obwohl es an Talent nicht mangelt. Vier Künstler stellen sich vor. Mehr...

Zwist um die Zukunft der Hirzler Schule geht in die nächste Runde

Hirzel Die Hirzler äussern Kritik an der Einführung des Horgner Schulsystems auf der Primarstufe. Im Anschluss an die Gemeindeversammlung wurden Bedenken laut wegen des Clübli-Systems. Mehr...

Interview

«Aalglatte Helden interessieren mich nicht»

Erlenbach Interview Ende März kommt der neue Film des Erlenbacher Regisseurs Tobias Nölle in die Kinos. «Aloys» ist eine magische Reise durch Traum und Wirklichkeit. Der Film wurde an der Berlinale ausgezeichnet. Mehr...

«Ich möchte in die Fussstapfen von Céline Dion treten»

Meilen Interview Eine Meilemerin mit kanadischen Wurzeln könnte die Schweiz am Eurovision Song Contest 2016 vertreten. Wie Rykka sich auf das Abenteuer vorbereitet und weshalb sie nach Meilen zog, verrät sie im Interview. Mehr...


Wädenswilerin entkommt knapp einer Verhaftung

Wädenswil/Bern Die Wädenswilerin Migmar Dhakyel reiste am Sonntag nach Bern, um gegen den Staatsbesuch von Xi Jinping zu demonstrieren. Beobachtet hat die Mediensprecherin gewaltsame Verhaftungen von Aktivisten. Mehr...

Für Sozialhilfeempfänger ist Weihnachten ein karges Fest

Sozialhilfe Im Bezirk Horgen sind im Schnitt etwa 2,5 Prozent der Bevölkerung von der Sozialhilfe abhängig. Ihnen bleibt kaum Geld für Weihnachtsgeschenke. Mehr...

Die Thalwiler Badisaison wird ohne Ludi-Badi stattfinden

Thalwil Die Wogen schlugen hoch, als an der Thalwiler Gemeindeversammlung diskutiert wurde, die Ludi-Badi wieder ins Budget aufzunehmen. Der Antrag wurde schliesslich knapp abgelehnt. Viele verliessen daraufhin den Saal. Mehr...

Grossalarm in Richterswiler Schulhaus

Richterswil Am Dienstagmorgen wurde im Richterswiler Oberstufenschulhaus Boden ein Pfefferspray versprüht. 22 Sekundarstufenschüler mussten wegen Atemproblemen von der Sanität betreut werden. Der Verursacher konnte inzwischen gefunden werden. Mehr...

Sekschüler nehmen den Campus Moos in Beschlag

Rüschlikon Gestern haben die Sekschüler das neueSchulhaus Campus Moos erobert, das die Rüeschliker undKilchberger gemeinsam gebaut haben. Hinter den modernen Mauern lauerte noch die eine oder andere Tücke der Technik. Mehr...

Zeckenstiche summieren sich diesen Sommer zu einer Rekordzahl

Zecken Seit Anbeginn der Messung sind schweizweit noch nie so viele Arztbesuche wegen Zeckenstichen gemeldet worden wie in diesem Jahr. Auch Naherholungszonen im Bezirk Horgen gelten laut der neuen Zecken-App als Risikogebiete. Mehr...

Vakanter Sitz im Gemeinderat muss so schnell wie möglich neu besetzt werden

Schönenberg Nach dem Tod des Schönenberger Gemeinderats Georg Müller (SVP) muss das vakante Amt neu besetzt werden. Bis es so weit ist, übernimmt Stellvertreter Kurt Locher (SVP) seine Aufgaben. Mehr...

Trübe Aussichten für Kläranlage

Schönenberg Die Zukunft der Kläranlage Schönenberg ist ungewiss. Ein Anschluss an die Wädenswiler Abwasserreinigungsanlage (ARA) steht zur Debatte. Nicht zuletzt bewegt die Frage, wer die Kosten tragen muss. Mehr...

Lehrermangel ist entschärft

Bildung Nur vier Lehrerstellen sind im Bezirk Horgen für das nächste Jahr noch unbesetzt. Der häufig beklagte Lehrermangel konnte entschärft werden. Im Bereich der schulischen Heilpädagogik besteht aber nach wie vor ein Mangel. Mehr...

Parteien unterstützen die Gemeindefusion

Horgen Alle befragten Horgner Parteien sehen der Fusion der Gemeinden Horgen und Hirzel mit Wohlwollen entgegen. Trotz drohenden Steuererhöhungen tendiert die Mehrheit der Parteien zu einem klaren Ja zum Fusionsvertrag. Mehr...

Die Post wird geschlossen

Oberrieden Was im Dorf befürchtet wurde, tritt nun ein: Die Poststelle im Bahnhof Oberrieden wird geschlossen. Die Gemeinde bedauert die Massnahme. Mehr...

Ein Heimspiel für Musikerin Rykka

Meilen Mit neuen Songs zeigt Rykka am «Musig am Zürisee», dass sie mehr zu bieten hat, als am Eurovision Song Contest zu sehen war. Mehr...

Rykka ist wieder auf den Füssen gelandet

Meilen In die Fussstapfen von Céline Dion wird sie nicht treten, das ist seit dem Ausscheiden der Schweiz am Eurovision Song Contest gewiss. Aber Rykkas Hoffnung, in der Schweizer Musikszene Fuss zu fassen, ist noch nicht verpufft. Mehr...

Ein kleines blaues Wunder im Meilemer Löwen

Meilen Am Donnerstag fieberten die Zuschauer Rykkas Auftritt in Stockholm am ESC wohl mehrheitlich vom TV-Sessel aus mit. Doch 30 Zuschauer verfolgten die Performance der Meilemerin am Public Viewing im Gasthof Löwen. Mehr...

Horgen ist der Spitzenreiter am See —Stäfa macht das Schlusslicht

Stäfa / Horgen Horgen steht im neuesten Städteranking an der Spitze aller Seegemeinden, dicht gefolgt von Rapperswil. Die rechtsufrigen büssten im Vergleich zum Vorjahr an Attraktivität ein — trotz Spitzenplätzen in den Unterkategorien Steuerattraktivität und Gesundheit. Mehr...

«Die Schweizer Nähe zu Tibet wird vertuscht»

Wädenswil Interview Die Tibeterin Migmar Dhakyel fährt am Sonntag nach Bern, um gegen den Staatsbesuch von Xi Jinping zu demonstrieren. Mehr...

Die Nummer 25 im Kantonsrat ist neu besetzt

Wädenswil Der Wädenswiler Tobias Mani hat am Montag sein Amtsgelöbnis als Kantonsrat abgelegt. Sein erster Tag im Kantonsrat führten dem alt Gemeinderat grosse Unterschiede zu kommunalen Sitzungen vor Augen. Mehr...

«Die Arbeit im Kantonsrat ist mir keineswegs verleidet»

Wädenswil Nach zwölf Jahren verabschiedet sich der Wädenswiler EVP-Politiker Johannes Zollinger aus dem Kantonsrat. Er blickt auf eine bewegte Zeit zurück, in der er im Bereich Schule vieles in Gang setzte — und doch immer die Ruhe selbst blieb. Mehr...

Mehr Wände für Kreationen sind gefragt

Thalwil Längst ist die Kunst im öffentlichen Raum aus ihrem subkulturellen Schattendasein herausgetreten. Dennoch sieht man am linken Seeufer mehr kahle Wände als bunte – ­obwohl es an Talent nicht mangelt. Vier Künstler stellen sich vor. Mehr...

Zwist um die Zukunft der Hirzler Schule geht in die nächste Runde

Hirzel Die Hirzler äussern Kritik an der Einführung des Horgner Schulsystems auf der Primarstufe. Im Anschluss an die Gemeindeversammlung wurden Bedenken laut wegen des Clübli-Systems. Mehr...

Erlenbacher erachtet Merkwürdiges als «merk würdig»

Erlenbach Texter Stefan Weber-Aich nimmt mit seinem ­neuen Buch «Wahriationen» die dadaistische Tradition auf, Bestehendes zu hinterfragen. Die Veröffent­lichung fällt passend auf das 100-Jahr-Dada-Jubiläum. Mehr...

Viele neue Wohnungen in Seenähe bleiben ohne Mieter

Männedorf In der neu gebauten Siedlung Seestern in Männedorf stehen zahlreiche Wohnungen noch immer leer. Dies, obwohl neuen Mietern sogar eine Entschädigung für den Umzug angeboten wird. Mehr...

«Aalglatte Helden interessieren mich nicht»

Erlenbach Interview Ende März kommt der neue Film des Erlenbacher Regisseurs Tobias Nölle in die Kinos. «Aloys» ist eine magische Reise durch Traum und Wirklichkeit. Der Film wurde an der Berlinale ausgezeichnet. Mehr...

«Ich möchte in die Fussstapfen von Céline Dion treten»

Meilen Interview Eine Meilemerin mit kanadischen Wurzeln könnte die Schweiz am Eurovision Song Contest 2016 vertreten. Wie Rykka sich auf das Abenteuer vorbereitet und weshalb sie nach Meilen zog, verrät sie im Interview. Mehr...

Stichworte

Autoren