Wicor schnallt den Gürtel enger

Die Industriegruppe Wicor in Rapperswil-Jona hat im Geschäftsjahr 2015 sowohl den Umsatz als auch den operativen Gewinn gesteigert. Mehr...

Grossbrand in Mehrfamilienhaus

Beim Brand entstand ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken. Mehr...

Späte Anerkennung akzeptiert

Im Kulturtreff Rotfarb verlieh am Freitagabend die St. Gallische Kulturstiftung zwei Anerkennungs- und einen Förderpreis. Derregional verwurzelte StefanVollenweider nahm den Preis nicht ohne Zögern an. Mehr...

«Bei uns gibt es keinen Interessenskonflikt»

Die Hochschule für Technik finanziert sich zu 12 Prozent über Privatfirmen. Diese nehmen jedoch keinen Einfluss auf Inhalte. Die Freiheit der Lehre sei jederzeit gewährleistet, sagt Rektor Hermann Mettler. Das Geld fliesse in die angewandte Forschung. Mehr...

Baulärm bringt Anwohner um den Schlaf

An der Unteren Bahnhofstrasse werden die bestehenden Wasser- und Gasleitungen erneuert. Wegen dem starken Verkehrsaufkommen müssen die aufwändigen Arbeiten nachts verrichtet werden. Darunter leiden die Anwohner. Mehr...

Ente gut, alles gut

Die Kantonspolizei St. Gallen wurde am Freitag zu einem tierischen Einsatz gerufen. Das Spezialkommando «Ente» arbeitete erfolgreich. Mehr...

Zu Fuss nach Rom – Frauen kämpfen beim Papst für ihre Rechte

Mann und Frau sollen in der katholischen Kirche gleichberechtigt sein. Dieses Anliegen trägt eine Pilgergruppe zu Papst Franziskus in die ewige Stadt. Pastoralassistentin Esther Rüthemann gehört zur achtköpfigen Gruppe, die sich am 2. Mai von St. Gallen nach Rom auf den Weg macht. Mehr...

Video

Eine Feierabendbar für Jona

Der ehemalige Lützelau-Pächter Nico Brunner eröffnet einen neuen Gastronomiebetrieb mit Aussenbereich. Mit der Lokalität zwischen Bahnhof und Kirche verbindet er ganz spezielle Momente seines Lebens. Mehr...

Paris Hilton verlässt Schindellegi

Vor rund einem Jahr war Hotelerbin Paris Hilton nach Schindellegi gezogen. Das Heimweh war aber zu gross und das It-Girl kehrte wieder in die USA zurück. Mehr...

Kantonsrat gegen Harmos-Ausstieg

Der St. Galler Kantonsrat lehnt die Initiative für den Harmos-Ausstieg deutlich mit 78 zu 30 Stimmen ab. Die Initianten wollten unter anderem den Unterricht einer zweiten Fremdsprache in der Primarschule verhindern. Mehr...

Im Auftrag des Friedens

Honduras gilt als eines der gefährlichsten Länder der Welt. Im Durchschnitt werden täglich 20 Menschen ermordet. Bernhard Erni aus Rapperswil-Jona reist trotzdem jedes Jahr für mehrere Monate hin – freiwillig. Mehr...

Kantonsrat sorgt für Transparenz bei Richtern

Der St. Galler Kantonsrat hat eine Motion überwiesen, die die Offenlegung der Interessenbindungen von Richtern und Staatsanwälten verlangt. Damit soll mehr Transparenz geschaffen werden. Mehr...

Rastloser Macher mit Herzblut

Nach 13 Jahren geht für Mario Fedi die Zeit als Gemeindepräsident zu Ende. Grosse Aufgaben gab es für ihn zu meistern, oft auch gegen diverse Widerstände. Ende Monat gibt Fedi das Amt ab – Zeit für eine Bilanz. Mehr...

Mehr Maturanden mit Infokampagne

Die St. Galler Regierung hat Massnahmen für eine Erhöhung der Maturitätsquote vorgestellt. Der Kantonsrat begrüsst die Schlussfolgerungen aus dem Bericht. Mehr...

Wie von Geisterhand gesteuert

In der Nacht zum Montag wurde im Bahnhof Rapperswil ein neues elektronisches Stellwerk in Betrieb genommen. Rund 100 Mitarbeiter standen dafür während fünf Stunden im Einsatz. Mehr...

Junge Landschaftsarchitekten sollen Wiese in Park verwandeln

Die Stadt will die Grünfelswiese ­aufwerten. Nun hat sie dazu einen Projektwettbewerb ­ausgeschrieben. Inwiefern das Siegerprojekt später auch ­umgesetzt wird, ist aber noch völlig offen. Mehr...

Charles Vögele schreibt tiefrote Zahlen

Der Modehändler Charles Vögele schliesst das vergangene Jahr tief in den roten Zahlen ab. Der Konzernverlust für 2015 beläuft sich auf 62 Millionen Franken. Mehr...

Kantonsrat schliesst Beratung über Bau- und Planungsgesetz ab

Der Kanton St. Gallen soll ein neues, schlankeres Planungs– und Baugesetz mit beschleunigten Verfahren erhalten. Am Dienstag wurden für die zweite Lesung nochmals Anträge zu umstrittenen Bestimmungen gestellt. Doch der Rat wollte keine Änderungen mehr. Mehr...

Deutliches Ergebnis in Weesen

Marcel Benz gewinnt die Ersatzwahl um das Weesner Gemeindepräsidium. Der Präsident des Schweizer Schiesssport-verbandes setzt sich im ersten Wahlgang klar gegen seinen Kontrahenten Philipp Schmuki durch. Mehr...

Klarer Wahlsieg für Peter Hüppi

Mit grosser Mehrheit ist Peter Hüppi (SP) zum neuen Gemeindepräsidenten von Gommiswald gewählt worden. Immerhin mehr als 300 Personen folgten dem Aufruf von FDP, SVP und Gewerbe, einen anderen Namen auf den Wahlzettel zu setzen. Auch Roman Bernet kam auf über 300 Stimmen. Mehr...

Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!