Feuerwerk wirft Fragen auf

Zu welchem Anlass werden private Feuerwerke bewilligt? Diese Frage stellten sich kürzlich viele Menschen in der Region, als sie von einem Grossfeuerwerk in Hurden überrascht wurden. Mehr...

Gasflaschen im Linthkanal entsorgt

Am Wochenende haben Unbekannte mehrere Gasflaschen im Linthkanal entsorgt. Das machte einen Einsatz der Chemiewehr nötig. Mehr...

Keine Einsprachen gegen Schubiger-Areal

Das Richtprojekt für das Schubiger-Areal in Uznach ist einen Schritt weiter. Gegen die Pläne sind keine Einsprachen eingegangen. Die Verantwortlichen überrascht dies nicht. Mehr...

Überraschung und Bedauern nach Schwyzer HSR-Entscheid

Dass der Schwyzer Regierungsrat die HSR-Trägerschaftsvereinbarung zur Ablehnung empfiehlt, ist für den St. Galler Bildungsdirektor Stefan Kölliker «erstaunlich». HSR-Rektor Hermann Mettler bedauert den Entscheid. Mehr...

Trouvaillen aus 2000 Jahren Geschichte

Seit zwei Monaten graben Archäologen des Kantons St.?Gallen an der Stelle, wo vor ein paar Monaten noch das Staadhaus stand. Die Grabungen waren mit einigen grossen Überraschungen gespickt. Mehr...

Bald wieder freie Fahrt und ruhige Nächte

Die Sanierung des 400 Meter langen Kantonsstrassenstücks der St. Galler- und Neuen Jonastrasse befindet sich in der Endphase. In den letzten Nächten wurden rund 380 Tonnen Deckbelag eingebaut. Bis Ende nächster Woche sind die Arbeiten abgeschlossen. Mehr...

Mann erleidet bei Bootsbrand schwere Verbrennungen

Auf dem Zürichsee hat am Donnerstagabend ein Motorboot Feuer gefangen. Ein Mann wurde dabei schwer verletzt. Mehr...

Velofahrer stürzt mit E-Bike

Ein 53-jähriger ist am Donnerstag mit seinem E-Bike so schwer gestürzt, dass er ins Spital musste. Mehr...

Vermisster Segelflieger wurde tot aufgefunden

Der 25-jährige Pilot, der seit gestern Abend mit seinem Segelflugzeug vermisst wurde, ist heute tot aufgefunden worden. Zurzeit findet auf dem Flugplatz Schänis die Junioren Schweizermeisterschaft im Segelfliegen statt. Mehr...

Im neuen Bistro hat es zu wenig Kühlschränke

1,5 Millionen Franken hat die Ortsgemeinde für den Pavillon am See ausgegeben. Doch jetzt mangelt es im neuen Lokal mit dem Namen Pier 8716 an Kühlschränken und Stauraum. Mehr...

Polizei sucht Sprayer in Jona

Ein Sprayer hat sich in Jona an Autos und Hausfassaden zu schaffen gemacht. Die Polizei sucht nun Zeugen. Mehr...

Lastwagen fährt bei Wangen in stehendes Fahrzeug

Auf der Autobahn A3 bei Wangen ist es heute Morgen zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Lastwagenfahrer fuhr ungebremst in ein stehendes Fahrzeug und verletzte sich schwer. Mehr...

Ammler wollen Asylzentrum gerichtlich stoppen

Der Gemeinderat von Amden soll in Sachen Asylzentrum ans Verwaltungsgericht gelangen – dies fordert die IG «Nein zum Asylzentrum Amden». Gemeindepräsident Urs Roth schliesst dies schon jetzt aus. Mehr...

Offline-Treffen der Online-Fotografen

Am 15. August organisiert ­die Gruppe Visit Rapperswil zum vierten Mal ein Insta­meet. ­Dabei treffen sich Nutzer ­ der Social-Media-Plattform ­Insta­gram zum Austausch. Mehr...

Im Jubiläumsjahr sind schon zwei Rekorde gebrochen worden

Der 125 Jahre alten Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft läuft es gut. Die Generalversammlung hat das Geschäftsjahr 2014 mit Gewinn abgeschlossen. Mehr...

Schlossprojekt verzögert sich

Die Abklärungen rund um die Gesamterneuerung des Rapperswiler Schlosses nehmen mehr Zeit in Anspruch als geplant. Mehr...

Knies Elefanten planschen im Neuenburgersee

Video Der Zirkus Knie ist zu Gast in Neuenburg. Bei den sommerlichen Temperaturen gönnten sich die Elefanten ein Bad im Neuenburgersee. Mehr...

Geschäftsführer für Zürichsee Tourismus gesucht

Der Verkehrsverein Rapperswil-Jona (VVRJ) und Zürichsee Tourismus suchen eine Nachfolgerin für Alexandra Meile. Mehr...

Solar-Testanlage läuft bis 2016

Seit Januar ist die Solar-Testanlage am Walensee in Betrieb. Sie soll die Wirtschaftlichkeit der geplanten Grossanlage messen. Die grosse Frage bleibt aber, ob diese aus Landschaftschutzgründen bewilligt werden kann. Mehr...

Widerstand gegen den Golfplatz

Die Kibag möchte den Golfpark von 9 auf 18 Loch erweitern. Der Gemeinderat Wangen hat den Ausbau bewilligt. Dagegen sind Beschwerden eingegangen. Mehr...


Umfrage

Mehrere Gemeinden - darunter Wädenswil - bezeichnen den Zürcher Finanzausgleich als unfaires Fehlkonstrukt. Stimmt das?




Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!