Behörden schieben sich den Schnee gegenseitig zu

In Kaltbrunn und Benken türmte sich in den letzten Tagen Schnee auf den Trottoirs. Der Wintereinbruch zeigt, dass die Zusammenarbeit von Kanton und Gemeinden beim Winterdienst verbesserungsfähig wäre. Mehr...

Markant mehr reuige Steuersünder im Kanton St. Gallen

2016 haben sich im Kanton St. Gallen 582 reuige Steuersünder selbst angezeigt. Mehr Fälle gab es einzig im Jahr 2010. Seit der Einführung der straflosen Selbstanzeige sind Vermögen in der Höhe von 1,6 Milliarden Franken gemeldet worden. Mehr...

Dem Familienzentrum fehlen die Väter

Das Familienzentrum Schlüssel hat sein erstes volles Betriebsjahr hinter sich. Die Bilanz fällt positiv aus: Die niederschwelligen Angebote werden fleissig genutzt. Noch aber finden nicht viele Väter den Weg ins Zentrum. Mehr...

Charles Vögele kündigt 100 Mitarbeitern

Jeder dritte Mitarbeiter verliert seinen Job: Charles Vögele entlässt am Hauptsitz in Pfäffikon SZ 100 von 320 Mitarbeitern. Mehr...

Die Madonna vom Hauptplatz steht jetzt im Stadtmuseum

Helen Würmle hat dem Stadtmuseum eine wertvolle Holzskulptur aus dem 16. Jahrhundert geschenkt. Seit gestern ist sie in einer kleinen Ausstellung zu sehen. Mehr...

Beatrice Egli darf sich Hoffnungen machen

Wer die Swiss Music Awards 2017 gewinnt, liegt ab sofort in den Händen des Publikums. Die Veranstalter haben die restlichen Nominierten bekanntgegeben – darunter auch Beatrice Egli. Mehr...

Der Zivilschutz im Linthgebiet soll schlagkräftiger werden

Die Gemeinden im Linthgebiet gründen eine neue Zivilschutzorganisation. Dadurch wird der Zivilschutz verschlankt: Es braucht weniger Personal und Material. Der Sitz der neuen Organisation wird voraussichtlich Rapperswil-Jona. Mehr...

Brücken bauen für Menschen aus Afrika

Menschen aus zwölf Nationen tauschen sich regelmässig im Afrikaverein der Stadt aus – um die andere Kultur besser zu verstehen. Ein Gespräch über Integration und afrikanische Kochabende, die auch mal libanesisch ausfallen. Mehr...

Auto geriet während der Fahrt in Brand – Totalschaden

Am Dienstagnachmittag ist auf der Rickenstrasse das Auto eines 63-jährigen Mannes während der Fahrt in Brand geraten. Am Auto entstand Totalschaden. Als Ursache steht ein technischer Effekt im Vordergrund. Mehr...

Pächter für neues Segelflugplatz-Restaurant gesucht

Für 1,8 Millionen Franken bauen die Betreiber des Segelflugplatzes ein neues Restaurant. Das Panorama-Gebäude soll einen spektakulären Blick auf den Flugbetrieb ermöglichen. Mehr...

Totalschaden bei Auffahrunfall

Am Dienstagabend ist auf der Oberen Bahnhofstrasse eine 30-jährige Frau mit ihrem Auto ins Heck des Autos eines 40-jährigen Mannes geprallt. Der Mann wurde dabei leicht verletzt. An den Autos entstand Totalschaden. Mehr...

Waghalsiger Wakeboarder verurteilt

Sein Video wurde millionenfach angeklickt: Ein Wakeboarder surft auf dem Walensee hinter einem Boot ohne Fahrer. Jetzt wurde er von der Staatsanwaltschaft verurteilt. Ob er weiterhin Boot fahren darf, ist offen. Mehr...

Ein bunter Hund und eine Frau im Alpenchic

Statt über politische Vorlagen über alltägliche Wahrnehmungen und Klischees sprechen. Das ist die Idee der «Tour de Cliché» von Regierungspräsident Martin Klöti (FDP). Gestern machte er in der Stiftung Balm in Jona Station. Mehr...

Geberit profitiert von Bauboom

Der Sanitärtechniker Geberit hat 2016 vom breit abgestützten Bauboom in Europa profitiert und den Umsatz deutlich erhöht. Auch die schneller als erwartet verlaufene Integration des Keramikgeschäfts brachte weitere Wachstumsimpulse. Mehr...

In der Altstadt entsteht ein neues Ladenlokal

In der Altstadt entsteht an prominenter Lage ein neues Ladenlokal. Das Haus an der Hintergasse soll dafür umgebaut werden. Mehr...

Das Guggerträffe hat eine Zukunft

Das Guggerträffe, ein Stelldichein verschiedener Guggen aus der ganzen Deutschschweiz, hat am Sonntag zum 40. Mal stattgefunden. Nicht nur bei den Guggen ist der Anlass sehr beliebt. Das Guggerträffe ist auch immer sehr gut besucht. Mehr...

Auch Recherchieren kostet

Das Amt für Kultur des Kantons St. Gallen hat eine neue Kategorie für Werkbeiträge geschaffen. Damit soll die Vorarbeit für dokumentarische Werke unterstützt werden. Mehr...

Autofahrer prallt in parkierte Autos und flüchtet

Am letzten Sonntag ist ein Autofahrer in Uznach in mehrere parkierte Autos geprallt und hat sich danach davon gemacht. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht nach Zeugen. Mehr...

«Die Fotografie ist ein Spielplatz»

Marc Weiler ist als Sportfotograf immer auf der Suche nach der aussergewöhnlichen Perspektive. Für den speziellen Blickwinkel scheut er kein Risiko. Mehr...

Gemeinde verklagt die Bauherrschaft

Nachdem in der Grafenau in Kaltbrunn an einer Liegenschaft mehrfach das Baubewilligungsverfahren missachtet wurde, greift nun der Gemeinderat durch. Obwohl dort die Gemeinde Mieterin für Asylwohnplätze ist, hat sie die Bauherrschaft verklagt. Mehr...

Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!