Fahrende können sich Klage gegen Kanton nicht leisten

Die Bewegung der Schweizer Reisenden verzichtet aus Geldmangel auf eine Klage gegen den Kanton. Dieser kann noch immer keinen einzigen Durchgangsplatz anbieten. Mehr...

Charles Vögele muss Filialen schliessen

Charles Vögele schreibt erneut tiefrote Zahlen. Nun ist der Modehändler gezwungen, in der Schweiz Filialen zu schliessen und Personal abzubauen. Mehr...

Zu Fuss unterwegs,damit die anderen fahren können

Viele wissen nicht, dass es sie gibt: die Streckenwärter der SBB. In orangen Warnkleidungen laufen sie jeden Kilometer des Schweizer Schienennetzes ab. Ihre Aufgabe ist es, Mängel zu erkennen und zu dokumentieren. Die «Zürichsee-Zeitung» hat einen von ihnen bei der Arbeit begleitet. Mehr...

Flachmoor im Busskirch wird aufgewertet

Rund 2400 Quadratmeter Flachmoor will die Stadt im Busskirch renaturieren. Die Massnahme war Voraussetzung dafür, dass der Kanton die Konzession für den Hafen Lido erneuert hat. Mehr...

Die Kulturnacht als «Mini-Festival»

Die neunte Kulturnacht ist als Kulturfestival konzipiert. Das gestern präsentierte Programm reicht von Graffiti-Workshops bis zu besinnlichen Konzerten im Dunkeln. Mittelpunkt der Kulturnacht ist die Villa Grünfels in Jona. Mehr...

St. Galler Harmos-Konkordat-Modell bewährt sich

Der Kanton St. Gallen stimmt als erster Kanton über den Austritt aus dem Harmos-Konkordat ab. Die St. Galler Regierung wirbt für ein Nein zur Initiative und warnt vor dem Verlust der kantonalen Schulhoheit. Mehr...

Auffahrunfall verursacht Stau im Morgenverkehr

Auf dem Seedamm, kurz vor Rapperswil, ist es zu einer Auffahrkollision zwischen drei Autos gekommen. Es kam zu erheblichem Stau. Verletzt wurde niemand. Mehr...

Senioren als wertvolle Zeitschenker

Sie haben Geduld, scheinbar viel freie Zeit und keinenLeistungsdruck: Senioren sind gern gesehene Freiwillige und besonders gesucht. Gerade weil sie nicht auf Biegen und Brechen ein bestimmtes Ziel erreichen wollen. Mehr...

Töfffahrer bei Sturz verletzt

Ein Motorradfahrer ist in Ricken gestürzt. Er musste mit unbestimmten Verletzungen in Spital gefahren werden. Mehr...

Beim Veloflicken spielend Deutsch lernen

Im Rahmen des Projekts «Migrations­begleitung Rapperswil-Jona» findet für Asylsuchende regel­mässig eine Velowerkstatt statt. Mehr...

Der Ur-Joner, den es nach Mexiko verschlug

Er kannte einst jeden Winkel von Jona und kämpfte gegen eine Fusion mit Rapperswil. Heute lebt Ales Udovc (40) fernab von der Heimat in Mexiko – einem Land, in dem die Scherezwischen Arm und Reich weit auseinanderklafft und geklauteAutoreifen zum Alltag gehören. Mehr...

«Die katholische Kirche funktioniert nicht überall gleich»

Um den Papst auf die Anliegen der Frauen aufmerksam zu machen, veranstaltete Pastoralassistentin Esther Rüthemann eine Pilgerreise nach Rom. Mehr...

Mutmasslicher Fahrzeugeinbrecher festgenommen

Am Samstagmorgen ist nach einem Autoaufbruch ein mutmasslicher Einbrecher festgenommen worden. Bei einer Kontrolle am Bahnhof ging er der Polizei ins Netz. Mehr...

Alte Zementi am See soll umfassend saniert werden

Die Ortsgemeinde will die Liegenschaft Alte Zementi für die Öffentlichkeit erhalten. Angestrebt wird eine Sanierung der bestehenden Halle, damit diese für Anlässe ganzjährig genutzt werden kann. Mehr...

Autofahrer prallt gegen Wand und stirbt

Bei einem Verkehrsunfall in Rapperswil ist ein 73-jähriger Autofahrer gestorben. Der Mann hatte medizinische Probleme und prallte gegen eine Mauer. Mehr...

Mit dem Fanbus zum Jass-Duell

Gestern flimmerte der letzte «Donnschtig-Jass» des Jahres über die TV-Bildschirme. Im luzernischen Willisau jassten und fieberten die beiden See-Gaster Gemeinden Amden und Weesen um das Gastrecht der ersten Sendung im nächsten Sommer. Mehr...

Zürcher Anwälte schicken Scheidungswillige nach Uznach

Ein Vergleich von Deutschschweizer Gerichten zeigt, dass die Gebühren am Kreisgericht See-Gaster tiefer sind als in nahen ausserkantonalen Bezirken. Die St. Galler Gerichte verlangen für den gleichen Fall dieselbe Gebühr – anders die Zürcher. Mehr...

Wolf reisst 12 Schafe in Flums

Auf einer Alp in Flums-kleinberg hat ein Wolf zehn Lämmer und zwei Schafe gerissen - obwohl die Herde von Schutzhunden bewacht wird. Mehr...

Bank Linth mit weniger Halbjahresgewinn

Der Gewinn der Bank Linth ist in den ersten sechs Monaten 2016 um 12,4 Prozent auf 10,1 Millionen Franken abgesackt. Grund dafür war ein Sondereffekt aus dem Vorjahr. Mehr...

Verein fordert verbindliche Antworten in der Tunneldebatte

Der Verein Verj – Verkehrsentlastung Rapperswil-Jona will sich für einen «Tunnel Mitte/S7» aus Strassen- und SBB-Bahntunnel einsetzen und fordert eine offene Kommunikation von dem Behörden. Der Kanton hat das Projekt derweil weiter geprüft und will Ende Monat informieren. Mehr...

Leserreise