Freilaufende Hunde bedrohen brütende Vögel

Brutvögel wie das Braunkehlchen verlassen sofort ihr Nest, wenn sich ein Hund nähert. Die Folgen sind dramatisch. 15 neue Infotafeln im Kaltbrunner Riet erinnern an die Leinenpflicht. Mehr...

Kanton lehnt Raetzo-Anzeige ab

Hat der Stadtrat von Rapperswil-Jona die Bürger bei der Stadtratsreform übergangen? Der Ex-SP-Präsident Hanspeter Raetzo reichte wegen dieser Frage eine Anzeige beim Kanton ein. Alles richtig gemacht, sagt nun das Departement des Innern. Mehr...

Faulanlage soll für 4 Millionen erweitert werden

Nach dem Ausbau und der Sanierung der Abwasserstrasse auf der ARA Obersee wird in den kommenden Jahren die Schlammbehandlung erneuert und die Energie- und CO2-Bilanz verbessert. Für die Umsetzung ist die Zustimmung der Mehrheit der fünf Verbandsgemeinden notwendig. Mehr...

Video

Glitzer, Glamour und gewagte Akrobatik im Zirkuszelt

Am Donnerstag feierte der Circus Knie mit seinem Programm «Wooow!» Premiere. Zu sehen gibt es waghalsige Akrobatik und herzige Tiernummern der jüngsten Kniegeneration. Mehr...

Billettverkauf wird ein Fall für den Bundesrat

Der Nationalrat will einen Plan der SBB durchkreuzen. Diese möchten den Billettverkauf durch Dritte bald einstellen. Betroffen wären auch fünf Bahnstationen am Zürichsee. Mehr...

Schwungvoller Start in die neue Jugendarbeit

Ein neuer Skatepark, ein Treffmobil, Mädchennachmittage und viele Ideen, um den alten Jugendtreff aufzufrischen: Ein neues Team bringt Schwung in die Jugendarbeit Eschenbach – wortwörtlich. Mehr...

Mehr Patienten im Spital Linth

2016 zählte das Spital Linth 440 Patienten mehr als im Vorjahr. Die 98 Betten waren zu 98 Prozent belegt. Die Erträge der stationären wie ambulanten Behandlungen waren steigend. Das Spital erzielte einen Gewinn von 3,1 Millionen Franken. Mehr...

«Das Projekt Jona-Center zu reduzieren, kommt für mich nicht infrage»

Nach dem Nein bei der Abstimmung zum Strassenprojekt St. Gallerstrasse/Feldlistrasse steht eine Frage im Raum. Wie geht es mit dem Projekt Jona-Center weiter? Investor Hans Nef sagt: «Wir treiben das Projekt voran.» Mehr...

Video

Hinter den Kulissen beim Circus Knie

Komiker Housch-ma-Housch, der dieses Jahr durch die Vorstellung führt, gewährt einen Einblick in die Hauptproben des Nationalzirkus. Mehr...

Bundesgericht weist Klage nach Unfall auf Kinderspielplatz zurück

Mit einem teilweise abgetrennten Finger eines Kleinkindes musste sich das Bundesgericht befassen. Das Untersuchungsamt Uznach hatte zuvor die Strafklage der Eltern eingestellt. Mehr...

In diesem Buch kann man sich daheim fühlen

Der pensionierte Briefträger Josef Kraaz beschreibt 150 Höfe und Liegenschaften seiner Heimatgemeinde. Das Buch ist ein Renner. Bereits musste eine zweite Auflage gedruckt werden. Mehr...

Kantonspolizei fasst Zigarettendieb inflagranti

Die Schwyzer Kantonspolizei hat in der Nacht auf Mittwoch in Lachen einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Der 19-jährige Schweizer hatte eine grosse Menge Zigaretten aus einem Verkaufsgeschäft gestohlen. Mehr...

Ein gutes Jahr für die EWJR AG

Mit einem Jahresgewinn von 4 Mio. Franken liefert die Elektrizitätswerk Jona-Rapperswil AG ein solides Ergebnis ab. Das Unternehmen zeichnet sich durch hohe Versorgungssicherheit aus. Mehr...

St. Galler Staatsrechung 2016 mit kleinem Überschuss

Die Rechnung 2016 des Kantons St. Gallen schliesst mit einem kleinen Überschuss von acht Millionen Franken ab - knapp 40 Millionen besser als budgetiert. Trotzdem zeigte sich Finanzdirektor Benedikt Würth am Mittwoch nur «mässig zufrieden». Mehr...

Wenn Seelsorger unter Druck geraten

Neben Pfarrermangel und Austrittswelle ist die katholische Kirche mit einem weiteren Phänomen konfrontiert: Immer mehr Priester sind von Burnout betroffen. Was sowohl für die katholische wie die reformierte Landeskirche erschwerend hinzukommt: Der christliche Glauben verdunstet. Mehr...

Rapperswil-Jona verbucht für 2016 einen Millionengewinn

Das budgetierte Defizit hat sich in einen Riesengewinn verwandelt: Statt eines Verlustes von 600'000 Franken weist die Rechnung 2016 der Stadt Rapperswil-Jona einen Gewinn von über 48 Millionen Franken aus. Nun soll die Verschuldung reduziert werden. Mehr...

Mit dem Strick gedroht: 45-jähriger Mann verurteilt

Die St. Galler Staatsanwaltschaft hat einen 45-jährigen Schweizer wegen Einträgen auf Facebook verurteilt. Darin hatte er dem Leiter des Migrationsamtes unter anderem empfohlen, sich einen Strick zu nehmen. Mehr...

Stadt will bei Verkehrsvorlagen wieder den Lead übernehmen

Der Stadtrat trage die Schuld an der verlorenen Verkehrsabstimmung, sagt Stadtpräsident Martin Stöckling (FDP). Die Strategie, mit einem Teilprojekt an die Urne zu gehen, sei nicht «clever» gewesen. Zudem will die Stadt künftig die Kommunikation in die eigenen Hände nehmen. Mehr...

Schiedsrichter aus Freude am Hockey

Das «Schiri-Team Obersee» sorgt mit seinen rund 60 Mitgliedern für die professionelle Leitung der Nachwuchseishockeyspiele. In der letzten Saison standen die Referees an rund 200 Partien mit der Trillerpfeife im Einsatz. Mehr...

Nils Rickert tritt nicht mehr an

Die Nerven flattern am Tag nach der nicht entschiedenen Wahl weiter: Während die SP noch abwägt, machen Gerüchte um einen links-grünen Sprengkandidaten die Runde. Mehr...