Panta Rhei-Werft baut neue Zürichsee-Fähre

Trotz dem Debakel bei der Panta Rhei: Die neue Fähre wird von der gleichen Werft gebaut. Die Öswag im österreichischen Linz erhielt den Zuschlag. Mehr...

Roger Köppel bleibt auf Platz 17

Ein Antrag, Roger Köppel auf der SVP-Liste für die Nationalratswahlen zulasten Hans Fehrs auf den 4. Platz zu verschieben, blieb an der DV ohne Chance. Mehr...

Spender übernimmt Gerichtskosten

Ein anonymer Spender zahlt 28 500 Franken, damit der Fall der vom Steueramt zu hoch ein­geschätzten Männedörflerin vom Gericht geprüft wird. Mehr...

Plötzlich geht es doch mit Tempo 30

Es geht also doch: Während der Sommerferien wird auf dem grössten Teil der Umfahrung in Erlenbach und Küsnacht Tempo 30 gelten. Mehr...

GLP Stäfa sieht Solaranlagen als Notwendigkeit

Am Montag befinden die Stäfner Stimmberechtigten über die Solarstrominitiative. Der Gemeinderat empfiehlt, diese abzulehnen. Die Grünliberalen sehen das anders. Mehr...

Höherer Pavillon für Primarschüler

Immer mehr Kinder gehen in Meilen zur Schule. Das gibt Platzprobleme. Auf der Schulanlage Allmend müssen deshalb die Pavillons erhöht werden. Mehr...

Gericht verlangt Vorschuss von Männedörfler Ärztin

Die Narkoseärztin Simone Stöhr soll einen Vorschuss von 28500 Franken zahlen, damit sich das Steuerrekursgericht mit ihrem Fall befasst. Mehr...

Ein Kunstparcours durchs Dorf

Die Galerie Vogtei feiert ihr 40-jähriges Bestehen mit einer Ausstellung, die nur dieses Wochenende besichtigt werden kann. Mehr...

Otto blitzt vor Gericht gegen Feldbacher ab

Fertig lustig, befand eine Agentur von Otto Waalkes, als ein Medienunternehmer ein Foto des Künstlers veröffentlichte. Völlig legal, befand nun das Bezirksgericht Zürich. Mehr...

Ab nächster Woche ist noch mehr Geduld gefragt

Ab dem 1. Juni wird die Seestrasse in Männedorf erneut einspurig. Auch zwischen Männedorf und Oetwil sowie auf der Zumikerstrasse in Itschnach werden sich die Autofahrer in Geduld üben müssen. Mehr...

Reitlehrer akzeptiert Urteil

Ein Reitlehrer aus dem Bezirk Meilen hat sich an einer minderjährigen Reitschülerin sexuell vergangen. Die bedingte Strafe ist jetzt rechtskräftig. Mehr...

Meilemer Dorfbach soll gezähmt werden

Der Dorfbach, der mitten durch den Meilemer Dorfkern führt, soll saniert werden. Dafür ist die Gemeinde bereit, über eine Million zu investieren. Das Projekt liegt bis Mitte Juni öffentlich auf. Mehr...

In Männedorf klafft ein Loch in der Strasse

In der Bergstrasse in Männedorf ist plötzlich ein Loch entstanden, und dies ohne Hilfe eines Baggers. Das Tiefbauamt erklärt, wie es zum Phänomen gekommen ist. Mehr...

Wenn überhaupt käme ein Seezuschlag frühestens 2017

Auf den Zürichsee-Schiffen soll ein Zuschlag von 5 Franken eingeführt werden, heisst es aus der Gerüchteküche. «Es gibt keine Tariferhöhungen», dementiert der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV). Mehr...

Frisches Gemüse aus dem Sackgarten

Kein Balkon zu klein, ein Gemüsegarten zu sein. So lässt sich «Sackgsund» umschreiben, eine Initiative von acht Gärtnereien. Eine davon ist die Gärtnerei Pünter aus Stäfa. Mehr...

Ein Männedörfler sucht sein Glück im Kloster

Ein Männedörfler trat mit 23 Jahren in ein deutsches Kloster ein. Am Pfingstsonntag wird der frisch geweihte Priester in der St.-Stephans-Kirche seines Heimatdorfes seine erste Messe halten. Mehr...

Ticketkontrolle an der Goldküste eskalierte

Das Bezirksgericht Meilen beschäftigte sich mit einem Angeklagten, der nach einer Ticketkontrolle ausgerastet sein soll. Laut Anklage habe er einen Securitas beinahe unter den abfahrenden Zug gestossen. Mehr...

Vereine bangen wegen Kürzungen um ihre Lager

Weniger von Regen als von der Zukunft überschattet sind die Pfingstlager von Pfadfinder und Cevi. Ab August werden die Lager viel teurer, weil der Bund ein Viertel der Beiträge streicht. Auch Sportvereine sind betroffen. Mehr...

Mechaniker erhält Geldstrafe für Sex mit Schülerin

Weil er mit einer 15-Jährigen ein intimes Verhältnis hatte, wurde ein über 30-jähriger Mechaniker zu einer hohen Geldstrafe verurteilt. Mehr...

Auf dem Spielplatz sollen keine Autos mehr landen

Beim Stäfner Restaurant Frohberg verwechselte eine Autofahrerin das Gas- mit dem Bremspedal. Das Auto kam auf dem Kinderspielplatz zum Stehen. Nun handelt die Gemeinde. Mehr...


Umfrage

Auf immer mehr Hausdächern in der Region finden sich Solarzellen, die Strom erzeugen. Sollen die Gemeinden in Zukunft sogar eigenen Solarstrom produzieren?




Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!