Brand in Tiefgarage richtet grossen Sachschaden an

Ein Tiefgaragenbrand an der Alten Landstrasse in Männedorf hat am Mittwochabend einen Feuerwehr-Grossalarm ausgelöst. 13 Wohnungen wurden zwischenzeitlich evakuiert. Mehr...

Die Gemeindeversammlung, die sich beinahe selber abschaffte

Die völlig überarbeitete Männedörfler Gemeindeordnung hat an der vorberatenden Gemeindeversammlung ihren letzten Schliff erhalten. Der Gemeinderat hat sich mit seiner Version praktisch vollständig durchgesetzt. Mehr...

Meilemer Fotograf auf Europatournee

Der 29-jährige Profifotograf Lukas Maeder aus Meilen war zwei Jahre lang mit der Folkband Mighty Oaks auf Europatournee. Diese Zeit hat er fotografisch in einem Bildband festgehalten, dessen Vernissage nun gefeiert wird. Mehr...

Eine drogendominierte Beziehung

Die ehemalige Freundin des Beschuldigten, der einen Mann in einer Villa in Küsnacht getötet hat, wurde fast den ganzen Tag befragt. Sie schilderte eine dramatische Beziehung. Der 31-Jährige schwieg weiterhin. Daran konnte auch eine intensive Befragung nichts ändern. Mehr...

Schallende Ohrfeige für Einzelrichterin des Bezirksgerichts

Diese Geschichte droht endlos zuwerden: Die Auseinandersetzung eines Pärchens mit der Polizei am Bahnhof Herrliberg-Feldmeilen vor sieben Jahren muss nach einem Entscheid des Obergerichts zum dritten Mal am Bezirksgericht Meilen verhandelt werden. Mehr...

SBB bauen Bahnhof Stäfa zum «Reisezentrum» aus

Anfang April startet der Umbau des Stäfner Bahnhofs. Das alte Gebäude aus dem Jahr 1967 soll in ein modernes Dienstleistungszentrum verwandelt werden. Kostenpunkt: 3,5 Mio. Franken. Mehr...

Eiserner Vorhang zwischen Migros und Coop

Seit sechs Monaten sind die beiden Grossverteiler Nachbarn in Erlenbach. Ein Zaun um die Migros-Parkfläche kommt jedoch bei Coop schlecht an: Darunter leide die Kundschaft. Mehr...

«Ich bin jemand, der entscheiden will»

Nicht nur beruflich ist Lorenz Schmid (CVP) auf Gesundheitsfragen spezialisiert. Auch im Kantonsrat mischt der Männedörfler Apotheker in diesem Bereich kräftig mit – etwa wenn es um die Frage geht, ob die Klinik Hirslanden staatliche Beiträge bekommen soll. Mehr...

Schützenhaus am See unter neuer Leitung

Das Restaurant Schützenhaus ist seit über 100 Jahren im Besitz der Stäfner Wirtefamilie Beetz. Nun hat Simona Beetz in der vierten Generation den Betrieb übernommen. Mehr...

Auch dank Joa kommen 10 000 Franken zusammen

Der nierentransplantierte 10-jährige Joa nahm am 33. Männedörfler Waldlauf teil, um Spenden zu sammeln für Familien nierenerkrankter Kinder. Ein voller Erfolg. Mehr...

Polizei schnappt Kita-Einbrecher

Zwei junge Männer sind Sonntagnacht in Zollikerberg in eine Kindertagesstätte eingebrochen. Sie wurden noch am Tatort von der Polizei erwischt. Mehr...

Er hat Ketamin und Kokain konsumiert wie andere Bonbons

Zehn Gramm Ketamin und sechs Gramm Kokain pro Woche: So viel soll der 31-Jährige konsumiert haben, der in der elterlichen Villa einen Kollegen getötet hat. Der Experte spricht von exzessivem Konsum und Abhängigkeit. Doch war der Deutsche deswegen in der Tatnacht schuldunfähig? Mehr...

Sonne und Bise trieben Lauffreudige an

Der letzte Märzsamstag ist Waldlauf-Samstag. So war auch am Wochenende wieder das Männedörfler Widenbad Treffpunkt von Laufbegeisterten – 1145 an der Zahl. Mehr...

Mit Velo kollidiert und weitergefahren

In Meilen ist am Sonntagvormittag ein Velofahrer bei einer Kollision mit einem Personenwagen leicht verletzt worden. Der Autolenker fuhr einfach weiter. Mehr...

Der Wanderweg, der immer weiterrutscht

Seit vier Jahren ist ein Spazierweg an Panoramalage in Feldbach aus Sicherheitsgründen gesperrt. Fast eine halbe Million hat die Gemeinde Hombrechtikon bereits investiert – doch der Hang kommt nicht zur Ruhe. Mehr...

Grundstein für Musikschulhaus ist betoniert

Nach jahrelanger Planung haben die Bauarbeiten für das neue Stäfner Musikschulhaus auf dem Areal des Blockflötenbauers Fehr begonnen. Mehr...

Ein Nimmermüder macht Schluss

Fredy Bannwart erlebte in 42 Jahren als Pächter der Vogtei Herrliberg grosse Umbrüche in der Gastronomie. Kurz vor der Ustrinkete im Rössli bekommen er und seine Frau noch einmal die Treue der grossen Stammkundschaft zu spüren. Mehr...

Eine Revision mit grossen Auswirkungen

Die Totalrevision der Männedörfler Gemeindeordnung sieht weitreichende Änderungen vor: Vorgesehen sind weniger Gemeinderäte und weniger Abteilungen. Mehr...

Dieser Prozess bringt das Meilemer Bezirksgericht an seine Grenzen

Vier Tage lang herrscht am Bezirksgericht Meilen Ausnahmezustand. Während dem Prozess um die Tötung eines jungen Mannes in Küsnacht kontrolliert die Polizei die Zuschauer. Fast die ganze Infrastruktur wird für den Prozess nächste Woche gebraucht. Mehr...

Professorin in Affäre Mörgeli definitiv freigesprochen

Die ehemalige Zürcher Titularprofessorin Iris Ritzmann ist in der Affäre Mörgeli definitiv freigesprochen worden: Sowohl die Zürcher Staatsanwaltschaft als auch SVP-Politiker Mörgeli haben ihre Berufung zurückgezogen. Mehr...

Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!