ZSG will Stau vor der Bordkasse verhindern

Die Weisse Flotte der Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft (ZSG) ist bereit zum Auslaufen in den Sommerfahrplan. Die grösste Herausforderung ist der Schiffszuschlag. ZSG-Direktor Roman Knecht weiss, wie ein Stau vor der Bordkasse zu verhindern ist. Mehr...

Bunte Blumen mussten grauem Asphalt weichen

Die Stadt Wädenswil setzt eine weitere ­Sparmassnahme um. Derzeit werden aus Kostengründen die Rabatten mit Blumen an Kantonsstrassen zurückgebaut. Die Grünen versuchen, dieses Vorgehen zu stoppen. Mehr...

Péclard will das Portofino zu dessen Glanzzeiten zurückführen

Der Gastronom Michel Péclard übernimmt mit seinem Geschäftspartner Florian Weber das Restaurant Portofino am See. Die beiden wollen das Restaurant wieder zu einem beliebten Treffpunkt machen. Am 12. April ist Eröffnung. Mehr...

Ein Dampfschiff meldet sich zurück zum Dienst auf dem See

Das Dampfschiff Stadt Rapperswil stand nach einer Havarie vor dem Seedamm fast zwei Jahre still. Am 2. April gibt der Raddampfer sein Comeback als Kursschiff. Mehr...

Für ein paar Stunden ins Spielparadies

Am 8. April öffnet gleich neben dem Otto’s an der Zugerstrasse ein Kinderparadies. Mütter und Väter können ihre Kinder für ein paar Stunden dort hinbringen, um Besorgungen zu machen oder Termine wahrzunehmen. Mehr...

Besucher können wieder ins Wildschweingehege

Das begehbare Wildschweingehege im Tierpark Langenberg ist wieder eröffnet. Vor zwei Jahren musste die Anlage geschlossen werden, weil sich Besucher nicht an die Regeln hielten und die Tiere aggressiv wurden. Drei Wildschweine mussten damals erschossen werden. Mehr...

Kilchberger Rechnung schliesst mit einem Plus von 16 Millionen

Nach wie vor fliessen die Steuern in Kilchberg reichlich. So reichlich, dass die Jahresrechnung um fast 9 Millionen Franken besser schliesst als budgetiert. Mehr...

Langnaus Gemeindepräsident kündet Rücktritt an

Am Wochenende hat der amtierende Gemeindepräsident Peter Herzog verkündet, dass er für eine weitere Amtsperiode nicht mehr zur Verfügung steht. Mehr...

Saison und Ausstellung im Wildnispark eröffnet

Der Wildnispark Zürich ist am Sonntag in die neue Saison gestartet. Gleichzeitig wurde im Besucherzentrum im Sihlwald die Ausstellung über Mauswiesel und Hermeline eröffnet. Mehr...

Sie beten, kochen und teilen Freud und Leid

Drei junge Männer aus Deutschland und Polen sind in der Region zu Gast. Als sogenannte kleine provisorische Gemeinschaft besuchen sie Gemeinden. Mehr...

Hirzel sucht Freiwillige für Sek Horgen

Einige Schüler aus dem Hirzel erhalten die Möglichkeit, im Sommer die Sekundarschule in Horgen zu besuchen. Der Wechsel ist freiwillig. Mehr...

Migros will Golfcampus loswerden

Die Pläne für einen 18-Loch-Golfplatz musste die Migros bereits 2014 begraben. Nun will sie sich auch von ihrer Golf-Driving-Range in der Beichlen trennen. Die Anlage wird an eine Schwyzer Firma verkauft. Interesse hätte auch der Golfpark Thalwil gehabt. Mehr...

Ein Jahr nach der Abstimmung beginnen die Bauarbeiten

Einen Kredit von 3,7 Millionen Franken haben die Kilchberger vor einem Jahr gut geheissen fürs Instandstellen des historischen Gebäudensembles auf Brunnen. Nach einem Jahr Detailplanung gehts nun an die Umsetzung. Mehr...

Sanierte Sihlwaldbrücke ist ab Samstag wieder offen

Nach umfassender Sanierung wird die über ­130-jährige Fachwerkbrücke über die Sihl bei Sihlwald am Samstag wieder für den Verkehr und für Fussgänger freigegeben. Damit findet auch ein leidiger Streit ein Happy-End. Mehr...

Wädenswiler Sparmassnahmen zeigen Wirkung

Das Defizit der Stadt Wädenswil beträgt nur ein Zehntel vom budgetierten Minus. Sparmassnahmen und höhere Einkünfte haben dazu beigetragen. Aufatmen ist aber verfrüht, denn nicht alle verzeichneten Entwicklungen sind nachhaltig. Mehr...

Fusionsfrage bewegt die Schönenberger

In keiner Gemeinde wird kontroverser über die geplante Fusion von Schönenberg, Hütten und Wädenswil diskutiert als in Schönenberg. Die ZSZ hat sich im Dorf umgehört: Momentan fiele die Abstimmung zu Gunsten einer Eingemeindung aus – allerdings äusserst knapp. Mehr...

«Mindestfallzahlen sind für uns grosse Hürden»

Wie die Vorgaben der Gesundheitsdirektion für ein Regionalspital wie das See-Spital künftig zu bewältigen sind, dazu äussern sich Spitaldirektor Matthias Pfammatter und Stiftungsratspräsident Lorenzo Marazzotta. Sie wollen alle Kosten genau unter die Lupe nehmen. Mehr...

Kleine, flinke Tiere – grosse Jäger

Am Sonntag startet das Besucherzentrum Sihlwald im Wildnispark Zürich in die neue Saison. Bis Ende Oktober ist eine Ausstellung zu sehen, die sich den beiden kleinsten Tieren aus der Marder-Familie widmet. Mehr...

Fördert oder überfordert: der Lehrplan 21

Die Zürcher Volksschule bereitet sich auf den Lehrplan 21 vor. An der 7. Bildungskonferenz kamen Befürworter und Gegner zu Wort. Und es wurde aufgezeigt, wie in der Westschweiz ein Lehrplan erfolgreich eingeführt wurde. Mehr...

See-Spital macht weniger Umsatz

Zwar stiegen 2016 die Patientenzahlen des See-Spitals, dennoch sanken Umsatz und Gewinn im Vergleich zu 2015. Die Konkurrenz um die Zusatzversichterten ist zu gross. Mehr...