Oetwil am See

Fussgänger nach Kollision mit Auto verletzt

Ein Fussgänger ist am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Er musste mit dem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Kurz vor 21 Uhr fuhr eine 30-jährige Lenkerin mit ihrem Wagen auf der Bergstrasse talwärts. Bei der Einmündung mit einen unbenannten Feldweg kollidierte das Auto mit einem 48-jährigen Fussgänger. Dabei zog sich dieser erhebliche Verletzungen zu.

Nach der Erstversorgung wurde der Mann mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden. Für Verkehrsaufgaben stand die Feuerwehr Oetwil am See im Einsatz. (lm)

Erstellt: 17.06.2017, 13:50 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Kommentare

Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!