Dossier: Post-Sterben in der Region

Immer mehr traditionelle Poststellen werden geschlossen. Von den heute traditionellen 1400 Poststellen sollen bis 2020 nur noch zwischen 800 und 900 übrig sein. Auch die Gemeinden rund um den Zürichsee und im Linthgebiet bleiben vom Post-Sterben nicht verschont.


News

Die dicke Post der Post trifft Gemeinden im Linthgebiet

Von 17 Filialen der Post , wie es sie noch vor wenigen Jahren im Linthgebiet gab, bleiben nur sechs übrig. Die Post gab am Dienstag bekannt, bald auch die Filialen in Benken, Gommiswald, Schänis und Schmerikon zu schliessen. Mehr...

Postnetz am rechten Seeufer wird weiter ausgedünnt

Nach Zollikerberg, Ürikon und Oetwil will sich die Post nun auch aus Uetikon zurückziehen. Im Postnetz für den Kanton Zürich wird Uetikon jetzt in der Kategorie «Filiale zu überprüfen» geführt. Der Gemeindepräsident ist überrascht und enttäuscht. Mehr...

Im Kanton Zürich stehen 26 Poststellen auf der Kippe

Im Kanton Zürich gibt es momentan 130 Poststellen. Innert drei Jahren werden 26 davon überprüft. Die meisten dürften geschlossen und als Filialen bei einem Partner wie Volg integriert werden. Mehr...

Kiosk am Bahnhof Ürikon wird zur Postagentur

Die Post in Ürikon wird schliessen. Jetzt ist bekannt, dass die Postgeschäfte ab August neu im Kiosk Treffpunkt am Bahnhof angeboten werden. Wer weiterhin ein Postfach will, muss aber in die Filiale Stäfa ausweichen. Mehr...

Schönenberger könnten Hirzler Poststelle retten

Die Poststelle im Hirzel wird vorerst nicht geschlossen. Grund dafür ist Kritik der Postkommission. Diese bemängelt, dass die Post die mitbetroffene Gemeinde Schönenberg nicht zur Schliessung konsultiert hat. Falls die Schönenberger Protest einlegen, dürfen die Hirzler hoffen. Mehr...

Hintergrund

Weit über die Hälfte der Postfilialen bereits geschlossen

In den vergangenen sechs Jahren liess die Post im Bezirk Horgen acht Filialen schliessen. Ebenfalls ist den beiden Poststellen in ­Hirzel und Kilchberg das Ende bereits beschieden. Eine Umfrage der ZSZ in den Gemeinden zeigt jedoch: Auf die anfängliche Aufregung ob des reduzierten Angebots folgt mehrheitlich Akzeptanz. Mehr...

Neue Postagentur mit Handicap

Die Poststelle gibt es nicht mehr, dafür eine neue Postagentur im Volg. Doch an Personen im Rollstuhl wurde nicht gedacht. Mehr...





Die dicke Post der Post trifft Gemeinden im Linthgebiet

Von 17 Filialen der Post , wie es sie noch vor wenigen Jahren im Linthgebiet gab, bleiben nur sechs übrig. Die Post gab am Dienstag bekannt, bald auch die Filialen in Benken, Gommiswald, Schänis und Schmerikon zu schliessen. Mehr...

Postnetz am rechten Seeufer wird weiter ausgedünnt

Nach Zollikerberg, Ürikon und Oetwil will sich die Post nun auch aus Uetikon zurückziehen. Im Postnetz für den Kanton Zürich wird Uetikon jetzt in der Kategorie «Filiale zu überprüfen» geführt. Der Gemeindepräsident ist überrascht und enttäuscht. Mehr...

Im Kanton Zürich stehen 26 Poststellen auf der Kippe

Im Kanton Zürich gibt es momentan 130 Poststellen. Innert drei Jahren werden 26 davon überprüft. Die meisten dürften geschlossen und als Filialen bei einem Partner wie Volg integriert werden. Mehr...

Kiosk am Bahnhof Ürikon wird zur Postagentur

Die Post in Ürikon wird schliessen. Jetzt ist bekannt, dass die Postgeschäfte ab August neu im Kiosk Treffpunkt am Bahnhof angeboten werden. Wer weiterhin ein Postfach will, muss aber in die Filiale Stäfa ausweichen. Mehr...

Schönenberger könnten Hirzler Poststelle retten

Die Poststelle im Hirzel wird vorerst nicht geschlossen. Grund dafür ist Kritik der Postkommission. Diese bemängelt, dass die Post die mitbetroffene Gemeinde Schönenberg nicht zur Schliessung konsultiert hat. Falls die Schönenberger Protest einlegen, dürfen die Hirzler hoffen. Mehr...

Oetwiler Postfiliale macht zu – Gemeinde kämpft weiter

Die Poststelle in Oetwil soll nun definitiv geschlossen werden, wie die Post mitteilt. Geplant ist eine Agentur im Denner. Von dieser Idee hält die Gemeinde nichts – sie lässt den Entscheid durch die Aufsichtsbehörde Postcom prüfen. Mehr...

Auch die Postfiliale in Oetwil steht auf der Kippe

Nach den Poststellen in Zollikerberg und Ürikon wird möglicherweise ein dritter Standort im Bezirk geschlossen: jener in Oetwil. Als Grund gibt die Post schlechte Kundenzahlen an. Ein Entscheid fällt Anfang Jahr. Mehr...

Volg will nicht den Pöstler spielen

In Ürikon geht die Post zu. Der Volg soll einspringen und eine Agentur betreiben. Doch der hat kein Interesse daran. Die Post im Haus führe zu Problemen, sagt der Geschäftsführer. Mehr...

Schon wieder schliesst die Post eine Filiale

Nach der Filiale in Zollikerberg will die Post auch den Standort in Ürikon schliessen. Die dortige Post werde immer seltener aufgesucht, lautet die Begründung. Nun soll eine andere Lösung her. Mehr...

Türen der Post Zollikerberg schliessen bald für immer

Die Postversorgung in Zollikerberg steht vor einem Umbruch: Künftig wird wohl ein Agenturbetrieb die jetzige Filiale ersetzen. Die Gemeinde ist enttäuscht über den Abbau des Angebots. Mehr...

Post prüft Schliessung der Filiale in Kilchberg

Die Poststelle Kilchberg arbeitet nicht mehr wirtschaftlich. Nun sucht die Post nach neuen Lösungen. Im Vordergrund stehen dabei Überlegungen für einen Agenturbetrieb. Mehr...

Video

Post schliesst bis zu 600 traditionelle Poststellen

Die Post setzt ihren Umbau im Schalterbereich fort: Von den heute traditionellen 1400 Poststellen sollen bis 2020 nur noch zwischen 800 und 900 übrig sein. Rund 1200 Mitarbeitende könnten «von einer Veränderung betroffen sein». Mehr...

Jetzt schliesst auch die letzte Postfiliale in einer Berggemeinde

Aus wirtschaftlichen Gründen wird die Poststelle im Hirzel geschlossen. Alternativ wird eine Agentur im Volg eröffnet. Die Gemeinde steht dem Vorhaben aber kritisch gegenüber. Mehr...

Die Post wird geschlossen

Was im Dorf befürchtet wurde, tritt nun ein: Die Poststelle im Bahnhof Oberrieden wird geschlossen. Die Gemeinde bedauert die Massnahme. Mehr...

Gerüchte um Schliessung der Post

Glaubt man Gerüchten aus dem Dorf, könnte die Oberriedner Post die nächste sein, die in eine Agentur umgewandelt wird. Der Gemeindepräsident und die Post bestätigen dies nicht. Mehr...

Post schliesst ihre Filiale in Samstagern

Die Poststelle in Samstagern rentiert nicht mehr und wird aufgehoben. Stattdessen eröffnet die Post eine Agentur im Bahnreisezentrum der SOB. Mehr...

Gemeinde will für Erhalt der Poststelle kämpfen

Der Poststelle Schänis droht die Schliessung. Der Gemeinderat ist damit nicht einverstanden – und erhält sogar Unterstützung aus Bundesbern. Mehr...

Post Kempraten schliesst

Die Poststelle an der Belsitostrasse wird im März 2016 geschlossen. Eine Agentur im Volg ersetzt das Postangebot. Mehr...

Weit über die Hälfte der Postfilialen bereits geschlossen

In den vergangenen sechs Jahren liess die Post im Bezirk Horgen acht Filialen schliessen. Ebenfalls ist den beiden Poststellen in ­Hirzel und Kilchberg das Ende bereits beschieden. Eine Umfrage der ZSZ in den Gemeinden zeigt jedoch: Auf die anfängliche Aufregung ob des reduzierten Angebots folgt mehrheitlich Akzeptanz. Mehr...

Neue Postagentur mit Handicap

Die Poststelle gibt es nicht mehr, dafür eine neue Postagentur im Volg. Doch an Personen im Rollstuhl wurde nicht gedacht. Mehr...

Stichworte

Autoren