Wetter

Prognosen:
In der Nacht meist klar, gegen Morgen Bildung von Nebelbänken. Am Montag rasche Auflösung der lokalen Nebelfelder, sonst trotz einigen Schleierwolken viel Sonnenschein. Temperaturen in Zürich, Winterthur und Schaffhausen am Montagmorgen um den Gefrierpunkt oder knapp darunter, tagsüber je nach Südwestwind 7 bis 9 Grad. Auf dem Üetliberg bis 6 Grad. Schwacher Südwestwind.


Aussichten:

Von Dienstag bis Heiligabend oft sonnig und tagsüber mild, im Flachland in der ersten Tageshälfte jeweils Nebelfelder. 6 bis 9 Grad, schwacher Südwestwind. Nullgradgrenze zwischen 2500 und 3000 Metern! An Weihnachten mit einer Kaltfront bedeckt, kaum Auflockerungen. Verbreitet Regen, gegen Abend einige Schneeflocken bis in tiefe Lagen nicht ausgeschlossen.

  • Partner-Websites:

© Tamedia AG 2011 Alle Rechte vorbehalten